Bild, von Vinorama.at

Bilddetails | Falsches Bild?

FEILER-ARTINGER Solitaire 2005

Weingut Feiler-Artinger, mehr von Feiler-Artinger...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2005 -> alle 22 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 31.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 72.40EUR (1.50)
-
Jahrgang 20121 Händlerab 64.00EUR (1.50)
93 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 31.20EUR
93 FAL
Jahrgang 20101 Händlerab 30.90EUR
3/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 36.00EUR
18/20 Punkte GM, 94 FAL
Jahrgang 20081 Händlerab 30.40EUR
93 FAL
Jahrgang 20072 Händlerab 29.90EUR
2/5 Sterne VIN, 90/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang 20062 Händlerab 29.90EUR
2/5 Sterne VIN, 3/3 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 20051 Händlerab 32.00EUR
17.50/20 Punkte GM, 2/3 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 20041 Händlerab 59.90EUR (1.50)
1/5 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 29.90EUR
2/5 Sterne VIN, 84/100 P. RP, 92 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 36.50EUR
3/5 Gläser WP
Jahrgang 2001zuletzt 48.44EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 256.00EUR
-
Jahrgang 19991 Händlerab 48.50EUR
-
Jahrgang 1998zuletzt 53.00EUR
92 FAL
Jahrgang 1997zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1994zuletzt 44.00EUR
-
Jahrgang 1990zuletzt 360.00EUR
-
Jahrgang 1989zuletzt 128.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 67.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvee
ErzeugerWeingut Feiler-Artinger, 7071 Rust
GebietBurgenland / Neusiedlersee-Hügelland
LandÖsterreich
Analyse14.00 % Alkohol, 0.70 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 13. 6. 2007 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee-Hügelland 2005: 16.0(weiss), 16.0(rot), 18.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 32.00 bis 32.00 EUR
Preis/Leistung3 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.49EUR/0,75lt)
17.50/20 Punkte GM (∅14.00EUR/0,75lt)
2/3 Sterne VIN (∅22.25EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

32.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(22. 11. 2017)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (651 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
SOLITAIRE 2005 FEILER-ARTINGER
Bis 25. 7. 2007 bei Austrowines.at um 24.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 2. 2008 bei Weinshop24 um 26.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 12. 2007 bei Vinoble um 26.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 3. 2009 bei der-weinfinder.at um 26.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 12. 2007 bei Burgenland Vinothek um 26.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 12. 2007 bei Vinorama.at um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 2. 2008 bei Vinothek Fohringer um 29.44€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 11. 2007 bei stangl.at um 30.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 2. 2008 bei Wein&Co um 36.98€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 29. 4. 2011 bei Winespecials um 17.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"90-92 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 23. Sep 2007

"90 Falstaff"
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 19. Oct 2007

"94 von 100 Falstaff Punkten 2 Vinaria Sterne 17,5 GaultMillau Punkte "
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Dec 2007



7 Beschreibungen


"Lage/Boden: Sandige Lehmböden mit mittlerem bis hohem Kalkgehalt auf teils Kalkgestein, teils Granit-Gneis Urgestein; Lagerung: Vergärung im Stahl- bzw. Holztank, 4 Wochen insgesamt auf der Maische, anschliessend BSA im grossen Holz, Mitte April in Barriques (100 % neues Holz) umgezogen und hier 18 Monate gereift.; Lagerungspotential: 13-15 Jahre bei optimalen Lagerbedingungen; Weitere Notizen: „…in der Nase sehr reife Fruchtnuancen, etwas Dörrobst, Kirschen klingen an; am Gaumen engmaschig und konzentriert, dunkle Beerenfrucht, kraftvolle Tannine, fester Körper, feiner Schokonachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter. (FALSTAFF-Guide, 91-93/ 100) Empfohlen zu dunklem Fleisch, Wild, Pilzgerichten"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 21. Dec 2007

"Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot und Zweigelt. Bukett: reife Kirschen und Brombeeren. Seidiger Gaumen mit feiem Trinkgenuß."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Dec 2007

"Rebsorte(n): Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon TRINKREIFE: 2008-2012"
Eintrag gefunden bei Stangl Wein, am 18. Nov 2007

"In der Nase sehr reife Fruchtnuancen, Dörrobst, am Gaumen engmaschig und konzentriert, kraftvolle Tannine, feiner Schokonachhall."
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 19. Oct 2007

"Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon. Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung. In der Nase einladendes Brombeerkonfit, zart nach Cassis und ätherischen Noten, etwas Mandarinenschalen und Minze. Am Gaumen frisch, mineralisch, engmaschige Textur, schwarze Beeren, von einer feinen Säure getragen, lebendig und trinkanimierend. Heidelbeerfrucht im Nachhall, gutes Potenzial."
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 23. Sep 2007

"Dunkles Rubin, in der Nase tiefe, süße Dörrzwetschkenanklänge, am Gaumen kompakt und würzig, sehr feines Tannin, Herzkirschen, mineralischer Nachhall, viel Extrakt, schöne Länge. Ideale Genussreife: -2016"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 12. Sep 2007

"Sehr dunkles purpur, schwarzerKern. In der Nase dunkle Beeren, viel Würze und Vanille, fein würzig, im Geschmack sehr fruchtig, sehr vollmundig und doch geschmeidig in derTextur. Üppige Taninnstruktur, perfekte Länge. Reifepotential: bis 2020 Trinkempfehlung: Ausgezeichnet zu Lamm, Rind und wild. Empfohlene Trinktemperatur 18 Grad Celsius."
Eintrag gefunden bei Austrowines.at, am 13. Jun 2007



1 Speisenempfehlung


"Rostbraten"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Dec 2007

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1170 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo