Bild, von Lobenbergs Gute Weine

Bilddetails | Falsches Bild?

ACHS Pannobile rot 2015

Weingut Paul Achs, mehr von Achs...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2015 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 23.00EUR
94/100 P. LOB
Jahrgang 2014unklar
-
Jahrgang 2013zuletzt 31.70EUR
94/100 P. ALC, 94/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 46.20EUR (1.50)
92 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 25.80EUR
94/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 9.68EUR
94/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20091 Händlerab 21.99EUR
94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 26.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20071 Händlerab 25.90EUR
2/5 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 26.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 48.90EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 49.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 95.00EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 55.00EUR
93/100 P. IWB, 93 FAL
Jahrgang *zuletzt 28.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufraenkisch 60%St.Laurent 20%Zweigelt 20%
ErzeugerWeingut Paul Achs, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 2. 8. 2017 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 23.00 bis 23.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94/100 P. LOB (∅24.98EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

23.00€

ab 6 Stk*
online, keine Angaben
(17. 6. 2018)

Vinoble

» Preisliste (435 Positionen, 1 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab 36 Flaschen à 0,75 l oder Bestellwert von € 360,- inkl. MwSt. erfolgt die Lieferung versandkostenfrei nach Österreich
Zustellung nach: AT, DE
ZWEIGELT BLAUFRÄNKISCH ST. LAURENT MERLOT ACHS ROTWEINCUVÉE PANNOBILE 2015 WEINGUT
Bis 16. 1. 2018 bei Lobenbergs Gute Weine um 26.85€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 4. 2018 bei Wagner's Weinshop um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 13. 4. 2018 bei Wagner's Weinshop um 14.60€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 13. 4. 2018 bei Wagner's Weinshop um 57.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung


"Lobenberg 94-95"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 02. Aug 2017



2 Beschreibungen


"Lage/Boden: Rieden Heideboden, Spiegel, Schafleiten, Ungerberg/ schottrige Schwarzerde; Lese: Ende September bis Mitte Oktober, selektive Handlese; Vinifikation: 24 Tage Maischestandzeit, Vergärung im Tank; Lagerung: Säureabbau und Lagerung in 75% neuen Barriques; Lagerungspotential: 12-15 Jahre bei optimalen Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Tiefe dunkle Frucht, fein, elegant, saftig; bietet viel Stoff und Fruchtsüße, vom Holz gut begleitet und umrahmt. (VINARIA) Empfohlen zu dunklem Fleisch, Wild, Pilzgerichten"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 21. Dec 2017

"Lobenberg: Besteht aus den Sorten Zweigelt, Blaufränkisch, St Laurent aus der definierten Höhenlage Pannobile, die sich in viele kleine Unterlagen unterteilt. Das Konsortium hat diese Lagen genau definiert. Alles sind Hügellagen. Pannobile gibt es seit 25 Jahren. Paul Achs war 1992 mit Gründungsmitglied. Diese Vereinigung setzt sich zusammen mit 9 der besten Winzer des Burgenlandes. 60% Blaufränkisch, 20% Zweigelt, 20% St. Laurent. Die Trauben werden komplett entrappt und spontan vergoren. Wie in allen Weinbergen wird auch hier biologisch gearbeitet. Ausgebaut im klassischen kleinen Barrique mit 20% neuem Holz. Verbleibt ungefähr 18 Monate im Fass. Die Böden sind sehr unterschiedlich, von blauem Schotter über Lehm und Muschelkalk bis sandiger Lehm mit Kalkuntergrund. Intensive Reife, dunkle blaue Pflaume, Heidelbeere, Holunderbeere, schwarze Johannisbeere. Auch blumige Elemente mit Veilchen und etwas Lavendel. Sehr duftig und extrem fein. Ein wenig weiße Schokolade und dominikanischer Tabak. Im Mund rote und schwarze Johannisbeere, frische rote Zwetschge und Sauerkirsche. Dann der Saft von etwas unreifen Blaubeeren, Brombeeren und Waldhimbeeren. Niemals süß und extrem schlank. Sehr versammelt, extrem hohe Säure und Rasse, sehr lang. Überaus feine und geschliffene Tannine, im Mund auch ein wenig Haselnuss. Der Wein tänzelt und ist sehr balanciert und ungemein frisch, hat extrem viel Charakter und ist äußerst elegant. Kraftvoll, aromatisch und warmer Rückhalt. Sehr griffiges Tannin und hervorragende Balance. 94-95/100"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 02. Aug 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
267 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo