Wollen Sie ein Bild hochladen?
Diese Funktion wird noch nachgereicht.

HARTL Pinot Noir Goldberg 2013

Weingut Toni Hartl, mehr von Hartl...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 8 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2013zuletzt 23.90EUR
90 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 24.00EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 24.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2010unklar
-
Jahrgang 2009zuletzt 24.00EUR
90 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 46.80EUR
90 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 24.08EUR
90 FAL
Jahrgang *zuletzt 23.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Pinot Noir
ErzeugerWeingut Toni Hartl, 2440 Reisenberg
GebietNiederösterreich / Thermenregion
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 28. 2. 2017 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerThermenregion 2013: 17.5(weiss), 16.5(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 23.90EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
90 FAL (∅13.24EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!


Normalflasche 0,75 lt

Bis 25. 1. 2018 bei weinshop24.cc um 23.90€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Beschreibung


"Der Pinot Noir - Goldberg von Toni Hartl hat ein mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen von Himbeermark, zart nach Weichsel und Kirsche mit angenehmer Kräuterwürze unterlegt. Feine florarale Kirschfrucht und Orangenzesten. Saftig, komplex, süßes rotbeeriges Konfit, feiner Säurebogen, gut integrierte Tannine, zart nach Nougat und feinem Waldbeerenkonfit im Abgang. Delikat mit einer feinen Mineralik im Nachhall ausgestattet Speiseempfehlung: - Geflügel, Fisch, Schinken, Kalb mit cremiger Sauce, gegrilltes Rindfleisch, Lamm Ausbauart: Weintrauben aus biologischem Anbau - Ausbau: trocken - Säure: 5,2 g/l - Restucker: 1,0 - Serviertemperatur: 15 - 16°C - Trinktemperatur: 17 - 18°C - Vorher öffnen: 1 Stunde vorher Herkunft: - Goldberg nennt sich die einzige nennenswerte Erhebung im südlichen Wiener Becken bei Reisenberg in der Thermenregion. Hier gedeihen auf den nach Südosten ausgerichteten Terrassen,die bis 23-jährigen Rebstöcke auf Schluffboden mit wasserführenden Lehmschichten. Der Boden ist stark von Kalk- und Eisensedimenten durchzogen. Durch permanenten kühlen Wind, werden die Trauben auch in der warmen Jahreszeit abgekühlt. - - Falstaff: 90 Punkte - Weinguide 2014 - Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feines rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Orangenzesten und Edelholz. Saftig, frische Herzkirschen, rund und harmonisch, lebendige Struktur, Erdbeeren im Nachhall. "
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 28. Feb 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
301 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo