Bild, von Österreichische Wein Shop Anstalt

Bilddetails | Falsches Bild?

PITNAUER Zweigelt Bienenfresser 2015

Weingut Pitnauer, mehr von Pitnauer...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2015 -> alle 22 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20153 Händlerab 14.90EUR
92 FAL
Jahrgang 20141 Händlerab 16.84EUR
91 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 15.80EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 459.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 14.50EUR
91 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 82.40EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 34.78EUR
91 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 30.40EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 30.40EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 31.74EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 14.18EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 12.90EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 37.00EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 37.00EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 14.90EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 13.90EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 13.49EUR
-
Jahrgang 2006zuletzt 13.35EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 13.35EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 11.99EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 11.50EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 12.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blauer Zweigelt
ErzeugerWeingut Pitnauer, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 6. 2. 2017 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit3 Händler gefunden, von 14.90 bis 21.40 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.50EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

14.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(9. 10. 2018)

Weinhandel Wild

» Preisliste (80 Positionen)
Versand nach Österreich abEUR 7,90, nach Deutschland ab EUR 12,90; EU auf Anfrage
Zustellung nach: AT, DE
ZWEIGELT BIENENFRESSER  2015 HANS PITNAUER CARNUNTUM

  Zum Shop

16.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 10. 2018)

vinogina.at

» Preisliste (92 Positionen, 2 in Aktion)
Versand nach D, Ö mit DPD; kein freier Versand ab bestimmter MengeBIENENFRESSER ZWEIGELT RESERVE 2015 PITNAUER

  Zum Shop

21.40€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(11. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
ZWEIGELT RESERVE BIENENFRESSER 2015 PITNAUER
Bis 2. 7. 2018 bei Vinoble um 14.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Vinorama.at um 14.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2018 bei wine-shop.at um 15.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 15.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Der feine Weinhandel um 15.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 9. 2017 bei Weinwelt.at um 15.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2018 bei eWein.com um 16.57€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 6. 2018 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 18.40€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 1. 7. 2018 bei eWein.com um 9.92€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Vinorama.at um 10.40€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2018 bei wine-shop.at um 33.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Der feine Weinhandel um 33.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 7. 2018 bei Vinocades Weinhandel GmbH um 34.78€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei WINEFORUM online vinothek um 35.98€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 2. 7. 2018 bei WINEFORUM online vinothek um 100.38€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"93 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 07. Feb 2017

"91 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 01. Mar 2017



7 Beschreibungen


"Dunkel-rubinrote Farbe, sehr volles Fruchtfleisch schon in der Nase, intensive kirsche, unterlegt mit Schokolade und Nuss-Nougat; cremige Textur, saftig und anschmiegsam, dennoch gut strukturierte Tannine."
Eintrag gefunden bei Vinocades Weinhandel GmbH, am 22. Feb 2018

"Dunkle, rubinrote Farbe, sehr volles Fruchtfleisch schon in der Nase, intensive reife Kirsche, unterlegt mit Schokolade und Nuss-Nougat, cremige Textur, saftig und anschmiegsam, gut strukturierte Tannine. Reif und saftig bis zum langen, milden Abgang."
Eintrag gefunden bei vinogina.at, am 22. Dec 2017

"Verkostnotiz: Fruchtige Nase, dunkel-rubinrote Farbe, zarte Röstaromen, Kirsch-Frucht mit samtigen Tanninen die am Gaumen lange nachklingen und dem Wein einen eleganten Ausdruck verleihen."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 15. May 2017

"Lage/Boden: Diverse Göttlesbrunner Rieden; Lese: Handlese / 60 hl/ha; Lagerungspotential: 8 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Dunkel-rubinrote Farbe, sehr volles Fruchtfleisch schon in der Nase, intensive Kirsche, unterlegt mit Schokolade und Nuss-Nougat; cremige Textur, saftig und anschmiegsam, dennoch gut strukturierte Tannine. Reif und saftig bis zum langen, milden Abgang. (Pitnauer)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 08. May 2017

" Das Vorkommen dieses exotischen Vogels in den Göttlesbrunner Weinrieden haben das Weingut seit 1986 zum Anlaß genommen um ihren besten Zweigelt nach diesem farbenprächtigen Vogel zu benennen. Fruchtige Nase, dunkel-rubinrote Farbe, zarte Röstaromen, Kirsch-Frucht mit samtigen Tanninen die am Gaumen lange nachklingen und dem Wein einen eleganten Ausdruck verleihen."
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 01. Mar 2017

"Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase intensives Fruchtbukett nach Kirsch- und Weichselnoten, etwas schwarze Ribisel, würzige Anklänge, am Gaumen frisch, saftig, dunkle Beerenfrucht, florale Noten, feine Mineralität, noch jugendliche, kernige Textur, Kirschfrucht im Finish, gutes Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 06. Feb 2017

"Rubinrot, in der Nase Kirsch- und Weichselnoten, schwarze Ribisel, würzige Anklänge, am Gaumen frisch, saftig, dunkle Beeren, florale Noten, feine Mineralität, kernige Textur, Kirschfrucht im Finish."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 06. Feb 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
806 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo