Bild, von Vinothek Gols

Bilddetails | Falsches Bild?

HEINRICH St. Laurent 2013

Weingut Gernot und Heike Heinrich, mehr von Heinrich...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 14 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20141 Händlerab 18.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 15.00EUR
94/100 P. LOB
Jahrgang 20131 Händlerab 15.00EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 16.00EUR
94/100 P. LOB, 90 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 14.90EUR
90 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 15.00EUR
90 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 15.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 17.39EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 17.39EUR
90 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 17.40EUR
90 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 16.30EUR
2/3 Sterne VIN, 90 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 12.95EUR
16/20 Punkte GM, 90 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 15.50EUR
89 FAL
Jahrgang *zuletzt 16.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, St. Laurent
ErzeugerWeingut Gernot und Heike Heinrich, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
Analyse12.00 % Alkohol
AnlegedatumAm 26. 8. 2016 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2013: 17.5(weiss), 16.5(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 15.00 bis 15.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94/100 P. LOB (∅24.98EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

15.00€

ab 1 Stk*
24 Stück vorhanden.
(29. 6. 2018)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (672 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
ST. LAURENT 2013 HEINRICH
Bis 6. 2. 2017 bei eWein.com um 14.72€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 12. 2017 bei Pinard de Picard GmbH um 15.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 2. 2017 bei Vinothek Gols um 16.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 1. 2018 bei Lobenbergs Gute Weine um 16.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 4. 2017 bei Vinothek Fohringer um 16.62€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung


"Lobenberg 94"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 17. Feb 2017



2 Beschreibungen


"Lobenberg: Der Sankt Laurent stammt von beiden Seiten des Neusiedler Sees, vereint daher mehrere Böden in einer Cuvée: Glimmerschiefer aus der Lage Rosenberg am Leithagebirge, die schottrige Parndorfer Platte und den humosen Heideboden. Das Lesegut wurde im Stahltank und in Holzgärständern vergoren und dann 12 Monate in gebrauchten 500L Eichenfässern gereift. Ganz quickfideles Purpurrot mit granatfarbenen Rändern. Im Bouquet hat man Rhabarber, dunkle Beeren und alles mit einer enormen Frische, Präzision und kühlen Noten. Auch am Gaumen zeigt sich der St. Laurent schlank, straff und immer Druck aufbauend. Das ist ein richtiger Athlet! Sehr feinkörniges Tannin, von beeindruckender Dichte und Verwobenheit und stets ultra präzise. Dafür sorgt auch die feine Säure und knackige Frucht, die mit einer gewissen ätherischen Note eine neue Dimension der Komplexität erfährt. Ein völliges Gegenkonzept zu manch speckig und warm daherkommendem St. Laurent. Auch durch die frühe Lese und den nicht vom Holz betonten Ausbau bedingt. Das ist nicht mal die Spitze von Gernot Heinrich aber sicher einer der spannendsten Weine im ganzen Sortiment! Grandios! 94/100."
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 17. Feb 2017

"DER Grillwein schlechthin! Was für ein Knaller dieser Tropfen. Heidelbeeren, Kräuter, Pfeffer, Lavendel, Mineralik, da ist alles da und es ist ungemein frisch wie auch erfrischend. Der St. Laurent rockt im Mund und sorgt für Leben in der Bude. Das ist riesengroßes, vor allem aber herrlich unbeschwertes und unkompliziertes Weinvergnügen."
Eintrag gefunden bei pinard-de-picard.de, am 26. Aug 2016

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
495 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo