Bild, von Burgenland Vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

PöCKL Zweigelt Classique 2015

Weingut Pöckl, mehr von Pöckl...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2015 -> alle 16 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20171 Händlerab 13.94EUR
-
Jahrgang 20161 Händlerab 13.94EUR
-
Jahrgang 20152 Händlerab 10.80EUR
92 FAL
Jahrgang 2014zuletzt 10.80EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 11.25EUR
91 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 10.60EUR
90 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 10.40EUR
91 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 0.00EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 13.28EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 10.99EUR
90 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 10.99EUR
88 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 9.80EUR
87/100 P. ALC, 14.50/20 Punkte GM, 89 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 12.00EUR
90 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 10.40EUR
90 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 11.95EUR
-
Jahrgang *zuletzt 11.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt
ErzeugerWeingut Pöckl, 7123 Mönchhof
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 30. 1. 2016 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 10.80 bis 12.75 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.50EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

10.80€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(10. 10. 2018)

wine-shop.at

» Preisliste (123 Positionen, 3 in Aktion)
Österreich: Ab einem Auftragswert von EUR 95,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit Post bzw. Spedition).
Zustellung nach: AT, DE
ZWEIGELT CLASSIQUE PÖCKL 2015 WEINGUT PÖCKL, MÖNCHHOF NEUSIEDLERSEE

  Zum Shop

12.75€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
ZWEIGELT CLASSIQUE 2015 PÖCKL
Bis 27. 2. 2017 bei Vinospirit GmbH um 9.81€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 1. 2018 bei Vinorama.at um 9.84€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 10. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 10.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 7. 2016 bei Getränkehaus Lux um 10.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 10.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 3. 2016 bei Burgenland Vinothek um 11.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2018 bei eWein.com um 11.13€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Der feine Weinhandel um 11.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 11.58€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 6. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 11.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 12. 2016 bei Peneder Weinhandel um 11.80€/Stk* erhältlich gewesen.


Balthazar 12,0 lt

Bis 5. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 11.58€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 92"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 19. Jan 2017



7 Beschreibungen


"Zweigelt Classique ist bereits ein kräftigerer Wein, präsentiert aber immer noch die für den Zweigelt typische Frische. Wer den Zweigelt Classique lieber intensiver mag, kann ihn sofort trinken oder aber im Laufe der nächsten fünf Jahre geniessen. Zweigelt Classique wächst, wie auch der fruchtige Zweigelt, auf lehmigen Schotterböden. Dieser Zweigelt Classique füllt das Glas mit einer sehr dunklen Farbe und violetten Reflexe. In der Nase intensiv, zeigt er aber auch süße Brombeer-Kirsch Aromen. Am Gaumen hat dieser St. Laurent vom Weingut Pöckl eine dichte Struktur und einen festen Körper mit animierender Schoko-Kirschfrucht. Ein junger Zweigelt, welcher als trinkfreudiger Speisenbegleiter die Stellung hält."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 01. Jun 2016

"Dicht und komplex, mit zart-rauchigen Anklängen vom Holz, schöne Frucht.Im Zweigelt SiegerpaketZweigelt Grand Prix Falstaff 3.Platz 2015 "
Eintrag gefunden bei wein-handel.at, am 07. Apr 2016

"Zweigelt Classique ist bereits ein kräftigerer Wein, präsentiert aber immer noch die für den Zweigelt typische Frische. Wer den Zweigelt Classique lieber intensiver mag, kann ihn sofort trinken oder aber im Laufe der nächsten fünf Jahre geniessen. Zweigelt Classique wächst, wie auch der fruchtige Zweigelt, auf lehmigen Schotterböden. Nach der Lese 2015 reifte der Wein für vier Monate (1. Füllung) in gebrauchten Barrique-Fässern.Sehr dunkle Farbe, violette Reflexe In der Nase intensiv, süße Brombeer-Kirsch Aromen Am Gaumen dichte Struktur, fester Körper mit animierender Schoko-Kirschfrucht, noch jung, trinkfreudiger Speisenbegleiter"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 16. Mar 2016

"Tiefdunkles Rubingranat, opake Farbe, violette Reflexe. In der Nase intensive Kirschenfrucht, noch etwas verhalten, zarte Holzwürze. Am Gaumen präsente Tannine, feine Kirschenfrucht, etwas Cassis, feine Bitterschokolade, zart tabakige Anklänge. FALSTAFF Rotweingala 2015: 3. PLATZ Kategorie ZWEIGELT GRAND PRIX"
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 14. Feb 2016

"Sehr dunkle Farbe, violette Reflexe, in der Nase intensiv, süße Brombeer-Kirsch Aromen, am Gaumen dichte Struktur, fester Körper, animierende Schoko-Kirschfrucht, noch jung, trinkfreudiger Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 08. Feb 2016

"Tiefdunkles Rubingranat, oaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Herzkirschen, Brombeeren, zart nach Nougat, feine Gewürzanklänge. Saftig, schwarze Beerenfrucht, würzige Tannine, Zwetschken im Abgang, schokoladige, gute Länge, würziger Nachhall, hat Potenzial."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 03. Feb 2016

"Fallstaff: Tiefdunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dezente Kräuterwürze, schwarze Beerenfrucht, tabakig, Nuancen von..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 30. Jan 2016

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
967 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo