Bild, von Burgenland Vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

PRIELER Blaufränkisch Goldberg 2012

Weingut Familie Prieler, mehr von Prieler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 18 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 98zuletzt 64.00EUR
-
Jahrgang 69zuletzt 64.00EUR
-
Jahrgang 20151 Händlerab 49.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 98.00EUR (1.50)
92 FAL
Jahrgang 20123 Händlerab 49.50EUR
94 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 53.75EUR
95 FAL
Jahrgang 2009unklar
-
Jahrgang 2009zuletzt 113.10EUR
95 FAL
Jahrgang 20071 Händlerab 54.99EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 44.91EUR
93/100 P. RP, 94 FAL
Jahrgang 20052 Händlerab 60.83EUR
2/3 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 2004unklar
-
Jahrgang 20031 Händlerab 87.00EUR
95 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 149.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2000zuletzt 99.00EUR
-
Jahrgang 19991 Händlerab 87.00EUR
-
Jahrgang 178zuletzt 64.00EUR
-
Jahrgang 106zuletzt 64.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerWeingut Familie Prieler, 7081 Schützen a. Gebirge
GebietBurgenland / Neusiedlersee-Hügelland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 28. 9. 2015 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee-Hügelland 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit3 Händler gefunden, von 49.50 bis 63.98 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.94EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

49.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(30. 6. 2018)

Weinhandel Wild

» Preisliste (160 Positionen)
Versand nach Österreich abEUR 7,90, nach Deutschland ab EUR 12,90; EU auf Anfrage
Zustellung nach: AT, DE
GOLDBERG BLAUFRÄNKISCH 2012 WEINGUT PRIELER LEITHABERG

  Zum Shop

53.75€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(1. 7. 2018)

eWein.com

» Preisliste (600 Positionen, 3 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab einem Bruttowarenwert von EUR 129,- versandkostenfrei nach Österreich und ab 149,- nach Deutschland
Zustellung nach: AT, DE, CH, CZ, BE, DK, ES, FR, HU, IT, LU, NL, PT, SL, SK
BLAUFRÄNKISCH GOLDBERG 2012 PRIELER BURGENLAND

  Zum Shop

63.98€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(1. 7. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (906 Positionen, 31 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
BLAUFRÄNKISCH GOLDBERG 2012 PRIELER
Bis 14. 3. 2016 bei Burgenland Vinothek um 55.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 10. 2016 bei weinversand.at um 57.87€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 58.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 6. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 59.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 8. 2016 bei Der feine Weinhandel um 59.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 8. 2016 bei Vinorama.at um 65.70€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 13. 6. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 126.60€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 13. Mar 2016

"96 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 05. Apr 2016



6 Beschreibungen


"Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen und zartem Wasserrand. Intensiver Duft nach Van..."
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 14. Jul 2016

"Goldberg ist die unbestritten beste Lage in Schützen am Gebirge. Durch seine besonderen Bodenverhältnisse (toniger Glimmer -Schieferboden) und sein Mikroklima ist der Goldberg eine schlechthin ideale Lage für mächtige und vielschichtige Blaufränkische. Das Gestein erhitzt sich besonders stark in der Sonne und speichert die Wärme. Im Gegensatz dazu weht am Abend der kühle Wind vom Leithagebirge. Der daraus resultierende große Temperaturunterschied spiegelt sich auch im Wein wieder. Der Blaufränkisch Goldberg ist der TOP-Wein schlecht hin im Hause Prieler, denn dieser kommt nur in den besten Jahren nach 3-jähriger Reifezeit in die Flasche. Der Blaufränkisch Goldberg vom Weingut Prieler entgegnet dem Genießer in einem dunklen Rubingranat, eine intensive Farbe. Intensive Beerenfrucht, Brombeere, Cassis, Kirsche, Bitterschokolade, fein rauchig. Am Gaumen wunderbar ausgewogene Frucht, balancierter Säurespiegel, gut verwobene Holzwürze, Blutorange in Nachhall. Lang, mit großem Potenzial."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 01. Jun 2016

"Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase feine tabakige Nuancen, schiefrige Anklänge, süße dunkle Beerenfrucht, mit Luft kommt eine angenehme Gewürznote dazu. Am Gaumen stoffig, saftig, hat einen festen Kern, die Holzkompenete ist bereits dut integriert, mineralisch und vieschichtig, schokoladige Nuancen, feiner Orangentouch, bleibt sehr gut lange haften, sehr kompakter Blaufränkisch, bereits antrinkbar, aber besser noch einige Zeit zu lagern"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 05. Apr 2016

"Leuchtendes dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, reife Herzkirschen klingen an, angenehme Kräuternote im Hintergrund. Saftig, feine rotbeerige Nuancen, frisch strukturiert, gut eingebundene Tannine, elegant und leichtfüßig, zitroniger Touch im Abgang, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 13. Mar 2016

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase Riesenfülle, feinwürzig unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, vollreife eingelegte Amarenakirschen, angenehme Kräuternote im Hintergrund, am Gaumen jugendlich, saftig und frisch strukturiert, gut eingebundene Tannine - elegant, sehr kernig, bleibt haften, gutes Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 28. Sep 2015

"Duft nach Beeren, Lakritze, Minze, Kakao und rotem Pfeffer, äußerst tiefgründig; am Gaumen eine großartige Frucht, Riesenvolumen, engmaschig, feine Säure, saftig, gebündelt und kernig, viel Finesse, bringt die Herkunft voll zum Ausdruck und hat noch große Reserven."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 28. Sep 2015

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
689 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo