Bild, von Vinothek Dunkelsteinerwald

Bilddetails | Falsches Bild?

KERSCHBAUM Cuvée Kerschbaum 2012

Weingut Paul Kerschbaum, mehr von Kerschbaum...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 12 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2013unklar
-
Jahrgang 20121 Händlerab 114.23EUR (1.50)
96 FAL
Jahrgang 201142.00EUR
94 FAL
Jahrgang 200939.50EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 59.90EUR
1/5 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 85.05EUR
5/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 31.30EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 52.76EUR
95 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 35.30EUR
94 FAL
Jahrgang 2000zuletzt 54.00EUR
94 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 56.19EUR
-
Jahrgang *zuletzt 55.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée
ErzeugerWeingut Paul Kerschbaum, 7312 Horitschon
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 19. 5. 2015 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 114.23 bis 114.23 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
96 FAL (∅50.18EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

114.23€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(11. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
PAUL CUVEE KERSCHBAUM 2012
Bis 2. 10. 2018 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 89.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 108.45€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 10. 2017 bei Wagner's Weinshop um 127.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 2. 10. 2018 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 42.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 1. 2018 bei Vinorama.at um 46.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 5. 2018 bei Weinhandel Wild um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 8. 2017 bei Vinoble um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 4. 2017 bei wine-shop.at um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 50.94€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Der feine Weinhandel um 51.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 5. 2018 bei weinversand.at um 52.67€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 7. 2018 bei WINEFORUM online vinothek um 55.21€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 3. 11. 2016 bei Vinothek Fohringer um 256.33€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 96"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 08. Oct 2016



5 Beschreibungen


"Leuchtendes tiefes Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, ..."
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 21. Dec 2017

"Diese Cuvée besteht aus 40% Blaufränkisch, 35% Cabernet Sauvignon und 25% Merlot. 30 Tage verbleiben die bestens selektionierten Trauben auf der Maische...."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 08. Oct 2016

"Lage/Boden: Schwere kalkige Lehmböden; Lagerungspotential: 15 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Leuchtendes tiefes Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase zart tabakig,unterlegte Brombeernote, zarte Mandelnote, blättrige Anklänge, Brioche und etwas vegetale Noten. Am Gaumen saftig, elegant und süß, präsente reife Tannine, feste Textur, rauchig-mineralisch, Preiselbeeren, feine Säurestruktur, angenehme Holznote im Finish, sehr gute Länge, Herzkirschen im Rückgeschmack, sehr gutes Lagerpotential.(Kerschbaum)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 03. Feb 2016

"<b>LIMITIERT!</b> Leuchtendes tiefes Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase zart tabakig,unterlegte Brombeernote, zarte Mandelnote, blättrige Anklänge, Brioche und etwas vegetale Noten, am Gaumen saftig, elegant und süß, präsente reife Tannine, feste Textur, rauchig-mineralisch, Preiselbeeren, feine Säurestruktur, angenehme Holznote im Finish, sehr gute Länge, Herzkirschen im Rückgeschmack, sehr gutes Lagerpotential."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 18. Jan 2016

"Leuchtendes tiefes Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase zart tabakig,unterlegte Brombeernote, zarte Mandelnote, blättrige Anklänge, Brioche und etwas vegetale Noten. Am Gaumen saftig, elegant und süß, präsente reife Tannine, feste Textur, rauchig-mineralisch, Preiselbeeren, feine Säurestruktur, angenehme Holznote im Finish, sehr gute Länge, Herzkirschen im Rückgeschmack, sehr gutes Lagerpotential."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 14. Jan 2016

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1450 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo