Wollen Sie ein Bild hochladen?
Diese Funktion wird noch nachgereicht.

HIRTZBERGER Riesling Smaragd Singerriedel 2002

Weingut Hirtzberger, mehr von Hirtzberger...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2002 -> alle 30 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2016zuletzt 154.37EUR
95 FAL
Jahrgang 201563.50EUR
95 FAL
Jahrgang 2014zuletzt 79.00EUR
95 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 159.00EUR
96 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 89.00EUR
97 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 99.00EUR
97 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 89.00EUR
97 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 89.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 95.00EUR
96 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 109.00EUR
3/3 Sterne VIN, 97 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 259.00EUR
97 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 115.00EUR
98 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 105.00EUR
93/100 P. RP, 93/100 P. ALC, 96 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 109.00EUR
96 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 249.00EUR
19.0/20 Punkte WW, 95 FAL
Jahrgang 2001zuletzt 249.00EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 72.00EUR
4/5 Gläser WP, 95 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 135.00EUR
5/5 Gläser WP
Jahrgang 1998zuletzt 249.00EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 135.00EUR
-
Jahrgang 1996zuletzt 115.00EUR
-
Jahrgang 1995zuletzt 295.00EUR
-
Jahrgang 1994zuletzt 117.00EUR
-
Jahrgang 1993zuletzt 119.00EUR
-
Jahrgang 1992zuletzt 218.00EUR
-
Jahrgang 1991zuletzt 78.00EUR
-
Jahrgang 1990zuletzt 240.00EUR
-
Jahrgang 1989zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1988zuletzt 1002.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 238.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Riesling
ErzeugerWeingut Hirtzberger, 3620 Spitz an der Donau
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 28. 7. 2006 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2002: 17.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 249.00EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)
19.0/20 Punkte WW (∅36.24EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!


Normalflasche 0,75 lt

Bis 28. 7. 2006 bei Mövenpick Weinland um 33.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 4. 2015 bei VINTAGE Weinhandel GmbH um 54.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 2. 2017 bei Vinothek Fohringer um 95.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 6. 2015 bei Vinothek Wein und Wachau um 99.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 5. 2018 bei Peneder Weinhandel um 109.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 18. 4. 2012 bei Vinothek Fohringer um 152.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 6. 2018 bei Peneder Weinhandel um 249.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 14. 10. 2010 bei Vinothek Fohringer um 323.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Weinwisser (Rene Gabriel): 19/20"
Eintrag gefunden bei www.moevenpick-weinland.de, am 28. Jul 2006

"Bewertungen: Falstaff 95 ; WS93"
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 01. Jul 2015



3 Beschreibungen


"Helles Gelbgrün, in der Nase herrliche Extraktsüße, Grapefruit, am Gaumen stoffig, kompley, brilliante Säurestellung, herrliches Traubenbukett im Finish,..."
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 01. Jul 2015

"Duft nach Marillenmark, saftig, reif und tief, ebenso voluminös wie vielschichtig, von fein geschliffener Fruchtsüße und vibrierend-eng-maschiger Mineralik gleichermaßen geprägt, ruhig und tief, ganz großer Bogen, enorm lang, groß, ein Riesling Aristokrat"
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 16. Jul 2014

"WeinWisser: ´´Im recht intensiven Gelb grünliche Reflexe. In der Nase sehr breit gefächertes Bouquet, wie alle Hirtzberger - Weine eine Palette von ´´pfeffriger Frische´´ bis hin zu ´´sehr reifer Frucht zeigend, Akazienhonig, Geschmack von weissem Pfirsich, sogar ein Hauch von Aprikosen. Im Gaumen Rasse, Fülle und cremige Textur. Zum ersten Mal scheint uns bei der Jungweinprobe der Singerriedl dicker als der Honivogl zu sein.´´"
Eintrag gefunden bei www.moevenpick-weinland.de, am 28. Jul 2006

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1775 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo