Bild, von Burgenland Vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

HEINRICH terra o. 2012

Weingut Silvia Heinrich, mehr von Heinrich...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 18 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20153 Händlerab 27.90EUR
93 FAL
Jahrgang 20132 Händlerab 31.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 31.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20112 Händlerab 29.00EUR
93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 33.99EUR
-
Jahrgang 20092 Händlerab 27.50EUR
2/5 Gläser WP, 94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 28.20EUR
92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 51.30EUR
93 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 26.80EUR
91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 35.30EUR
2/3 Sterne VIN, 90/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 24.50EUR
91 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 25.10EUR
92 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 45.90EUR
-
Jahrgang 20011 Händlerab 45.90EUR
-
Jahrgang 20001 Händlerab 45.90EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 39.90EUR
-
Jahrgang 19971 Händlerab 59.90EUR (1.20)
-
Jahrgang *zuletzt 27.90EUR
93 FAL

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée
ErzeugerWeingut Silvia Heinrich, 7301 Deutschkreutz
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 9. 12. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 31.00 bis 64.90 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
93 FAL (∅26.13EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

31.00€

ab 1 Stk*
26 Stück vorhanden.
(16. 6. 2018)

Vinothek Wein und Wachau

» Preisliste (1015 Positionen, 3 in Aktion)
Ab € 200,-- innerhalb Österreichs, nach Deutschland ab € 280,- frei Haus Lieferung
Zustellung nach: EU (Schengen)
CUVÉE TERRA O. 2012 J. HEINRICH MITTELBURGENLAND
Bis 22. 12. 2016 bei Bacchus Keller Vinothek um 27.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 8. 2017 bei weinshop24.cc um 27.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 11. 2016 bei Vinospirit GmbH um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 5. 2018 bei Weinhandel Wild um 28.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 4. 2017 bei Weinshop24 um 28.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 7. 2016 bei Getränkehaus Lux um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 8. 2015 bei Burgenland Vinothek um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 3. 2016 bei Vinothek Fohringer um 28.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 4. 2016 bei Vinoble um 29.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 1. 2016 bei eWein.com um 29.53€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 8. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 29.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 3. 2015 bei Wein&Co um 34.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

64.90€

ab 1 Stk*
1 Stück vorhanden.
(16. 6. 2018)

Vinothek Wein und Wachau

» Preisliste (1015 Positionen, 3 in Aktion)
Ab € 200,-- innerhalb Österreichs, nach Deutschland ab € 280,- frei Haus Lieferung
Zustellung nach: EU (Schengen)
CUVÉE TERRA O. MAGNUM 2012 J. HEINRICH MITTELBURGENLAND
Bis 8. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 54.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 31.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 8. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 123.24€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 8. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 220.44€/Stk* erhältlich gewesen.


Balthazar 12,0 lt

Bis 8. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 448.68€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



5 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"93 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 09. Dec 2014

"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 11. Dec 2014

"94 Falstaff "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 11. Nov 2015

"93 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 06. Dec 2015

"Bewertungen: Falstaff 92-94"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 05. Apr 2016



9 Beschreibungen


"Funkelndes Rubingranat, Duft nach reifen Kirschen und Zwetschken, Rumtopfaromen mit Gewürzanklängen. Voller harmonischer Körper mit engmaschigen Tanninen, die sich am gaumen wunderschön entfalten. Die mineralischen Noten des Terroirs kommen sehr gut zum Ausdruck. Ein kräftiger und doch charmanter Wein mit langem Nachhall und Potential für die Zukunft. - - Falstaff: 93 Punkte Rotweinguide 2014 - Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Brombeerkonfit, tabakige Nuancen. Stoffig, engmaschig, dunkle Frucht, angenehme Extraktsüße, feste Tannine, etwas Nougat im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 27. Jan 2017

"Lage/Boden: Lehmböden mit hohem Kalkanteil, Schotterböden; Lese: Händische Selektion; Vinifikation: 14 Tage Maischegärung in Edelstahltanks, anschließend malolaktische Gärung / 18 Monate Reifung in französischen Allier-Barriques (1.Füllung); Lagerung: 14 Tage Maischegärung in Edelstahltanks, anschließend malolaktische Gärung / 18 Monate Reifung in französischen Allier-Barriques (1.Füllung); Lagerungspotential: 12-15 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Dunkles Rubingranat. Einladender Duft nach Waldbeeren und Dörrpflaumen mit Anklänge nvon Orangenzesten. Straffes Tannin, vollmundig am Gaumen. Langer Abgang. Ein kraftvoller Wein mit viel Potenzial für die Zukunft."
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 10. Feb 2016

"Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah 14.6 % Alkohol Das Weinjahr 2009 bescherte uns nahezu perfekte Witterungsbedingungen. Die Niederschläge im Frühsommer gewährten eine ideale Wasserversorgung. Der heiße und vorwiegend trockene August förderte die Färbung und Zuckereinlagerung in den Weintrauben. Durch den traumhaften Herbst mit warmen Tagen und kalten Nächten konnten die Trauben physiologisch optimal ausreifen und die Aromenausbildung wurde gefördert. Aufgrund des geringeren Traubenbehanges und der kleineren und lockerbeerigen Trauben konnten hohe Mostgradationen bei gleichzeitig ausreichender Säure und hohen Extraktwerten erreicht werden. Die Weine sind gehaltvoll, aromaintensiv und sortentypisch. 2009 war ein spannendes Jahr, wahrscheinlich eines der besten, das wir bisher erleben durften!"
Eintrag gefunden bei Omega Weinwelt ltd., am 06. Jan 2016

"Funkelndes Rubingranat, Duft nach reifen Kirschen und Zwetschken, Rumtopfaromen mit Gewürzanklängen. Voller harmonischer Körper mit engmaschigen Tanninen, die sich am gaumen wunderschön entfalten. Die mineralischen Noten des Terroirs kommen sehr gut zum Ausdruck. Ein kräftiger und doch charmanter Wein mit langem Nachhall und Potential für die Zukunft."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 06. Dec 2015

"Cuvée aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Rubinrot, Duft nach Waldbeeren, Dörrplaumen und leichte Orangenzesten. Vollmundig am Gaumen, langer Abgang."
Eintrag gefunden bei weinundwachau.at, am 04. Dec 2015

"terra o. (terra oppidorum =antike Bezeichnung für das Burgenland) ist ein Cuvee aus Blaufränkisch, Cabernet,Pinot Noir,Syrah, Merlot und Zweigelt. Tiefdunkles Rubingranat in der Farbe, in der Nase Duft nach Weichseln, reifen Kirschen und Gewürzen, sehr stoffig und dicht. Ein großes Cuvee. Falstaff Rotweinguide 2011 TOP 5 RED "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 11. Nov 2015

"unkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Edelholzwürze, Nuancen von Mandarinenzesten, rotes Konfi, Nuancen von Cassis..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 07. Sep 2015

"Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Blaufränkisch. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Edelholzwürze, Nuancen von Mandarinenzesten, rotes Konfi, Nuancen von Cassis und Süßholz. Am Gaumen saftig, gute Komplexität und Extraktsüße, gut eingebundene Tannine, bleibt gut haften, schokoladiger Touch im Nachhall, gutes Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 11. Dec 2014

"Prominenter Pate des terra o. ist Bundespräsident Dr. Heinz Fischer: Wirklich gelungene Cuvée mit deutlichem Schwerpunkt auf Blaufränkisch kräftig, elegant und lagerfähig!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 09. Dec 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
952 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo