Bild, von rarewine.at

Bilddetails | Falsches Bild?

KOLLWENTZ Blaufränkisch POINT 2011

Weingut Kollwentz, mehr von Kollwentz...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 11 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20131 Händlerab 67.54EUR
-
Jahrgang 201250.40EUR
94 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 369.00EUR
2/5 Sterne VIN, 96 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 59.50EUR
2/5 Sterne VIN, 96 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 59.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 63.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 59.00EUR
5/5 Sterne VIN, 88/100 P. RP, 95 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 64.00EUR
3/3 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 64.00EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 43.90EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 61.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerWeingut Kollwentz, 7051 Grosshöflein
GebietBurgenland / Neusiedlersee-Hügelland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 25. 6. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee-Hügelland 2011: 17.5(weiss), 19.0(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 369.00EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
96 FAL (∅50.18EUR/0,75lt)
2/5 Sterne VIN (∅30.14EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 49.14€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Weinshop24 um 49.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 4. 2016 bei Weinhandel Wild um 50.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 7. 2016 bei rarewine.at um 50.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 5. 2015 bei Der feine Weinhandel um 51.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 4. 2015 bei Vinorama.at um 51.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 8. 2015 bei Burgenland Vinothek um 52.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Wein.Handlung Noitz um 54.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 4. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 55.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 11. 2015 bei PubKlemo um 56.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2017 bei Vinothek St. Stephan um 58.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 11. 2016 bei weinfreunde.com um 61.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 6. 2017 bei WINEFORUM online vinothek um 64.97€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 5. 8. 2016 bei Vinothek St. Stephan um 58.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2016 bei Vinothek St. Stephan um 58.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 8. 2016 bei weinfreunde.com um 369.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 4. 5. 2016 bei rarewine.at um 108.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 5. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 126.40€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"95-97 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 14. Sep 2014

"Bewertungen: Falstaff 96"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 20. Jan 2017



5 Beschreibungen


"Dieser Blaufränkisch besticht durch seine schöne Beerenfrucht und elegante Würze. Trocken, eleganter, sehr dichter und harmonischer Wein, feine Fruchtaromen"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 19. Jan 2015

"Dunkles rubinrot mit schwarzem Kern; Aromen nach schwarze Beeren; extraktreich, tolle Fruchtsüße; reifes, perfekt eingebundenes Tannin; ein großer Blaufränkisch"
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 16. Dec 2014

"Rebsorte: Blaufränkisch Dieser besondere Blaufränkisch besticht durch seine schöne Brombeerfrucht und kräftige Würze. Dunkles rubinrot mit schwarzem Kern, Aromen nach schwarzen Beeren; extraktreich, tolle Fruchtsüße; reifes, perfekt eingebundenes Tannin, ein großer Blaufränkisch. Sieger der Reserve Trophy Falstaff 2011/2012 3 Sterne und 18,5 Punkte Gault Millau 2011 17,9 Punkte Vinaria Premium Rotweine 1/2012"
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 22. Nov 2014

"Tiefdunkles, fast opakes Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensive Röstaromen, Karamell, nussige Nuacen, Zwetschkenröster, etwas Milchschokolade. Am Gaumen sehr stoffig, ein Korb voll frischer Brombeeren, Hollerbeeren, tolle Extraktsüße, gekontert von einer frischen Säuresstruktur, reife Tannine, sehr präzise wirkt noch sehr jugendlich, bleibt gut haften wird von Flaschenreife sehr profitieren."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 18. Aug 2014

"Verfügbar ab/Lieferzeit:2014-09"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 25. Jun 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1336 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo