Bild, von vinorama.at

Bilddetails | Falsches Bild?

POLZ Morillon Moth 2005

Weingut Erich & Walter Polz, mehr von Polz...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2005 -> alle 17 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 17.72EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 17.72EUR
91 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 18.20EUR
91 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 17.10EUR
91 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 16.90EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 17.10EUR
90 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 18.30EUR
91 FAL
Jahrgang 20101 Händlerab 18.30EUR
91 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 16.90EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 13.76EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 17.99EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 18.90EUR
91 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 15.23EUR
-
Jahrgang 2006zuletzt 14.90EUR
15.50/20 Punkte GM, 2/3 Sterne VIN, 89 FAL
Jahrgang 20051 Händlerab 29.90EUR
90 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 13.90EUR
2/3 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang *zuletzt 17.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Morillon
ErzeugerWeingut Erich & Walter Polz, 8471 Spielfeld
GebietSteiermark / Südsteiermark
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 14. 6. 2006 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerSüdsteiermark 2005: 16.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 29.90 bis 29.90 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
90 FAL (∅13.24EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

29.90€

ab 1 Stk*
4 Stück vorhanden.
(1. 7. 2018)

Vinothek Wein und Wachau

» Preisliste (985 Positionen, 5 in Aktion)
Ab € 200,-- innerhalb Österreichs, nach Deutschland ab € 280,- frei Haus Lieferung
Zustellung nach: EU (Schengen)
MORILLON MOTH 2005 POLZ
Bis 19. 6. 2006 bei Vinorama.at um 14.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 4. 2008 bei Weinshop24 um 14.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 6. 2010 bei Wagner's Weinshop um 15.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 5. 2008 bei WeinGrube.com um 15.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 11. 2007 bei Vinofaktur um 16.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 4. 2007 bei Wein&Co um 19.43€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 21. 11. 2012 bei Weinshop24 um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 5. 2007 bei Vinofaktur um 33.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2009 bei WeinGrube.com um 36.80€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"89 - 92 Falstaff Punkte"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 12. Sep 2006

"90 Falstaff"
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 31. May 2007

"90 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei WeinGrube.com, am 06. Mar 2008



5 Beschreibungen


"Dieser Morillon von der Theresienhöhe besticht durch kühle Fruchtaromen und minerlische Noten.Der Schieferboden schlägt sich im Geschmack nieder, große Länge, vibrierende Mineralität, burgundischer Typ, toll."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 28. Sep 2012

"Strahlendes Gelbgrün; pikante Frischenase, die aus dem Glas springt; herrlich knackige Frische, pikant und würzig, klar, sauber, ein Wein eines völlig eigenständigen Typus."
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 31. May 2007

"Mittleres Gelbgrün, pikante Würze und Frsiche in der Nase, am Gaumen sehr knackig und würzig, sehr eigenständig. 2-7 Jahre lagerfähig!"
Eintrag gefunden bei wagnerweb.at, am 05. Apr 2007

"Die Brüder Polz zaubern einen neuen Morillon aus dem Steirerhut. Der Wein kommt aus der mineralischen Lage Therese und brilliert mit Finesse."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 12. Sep 2006

"Helles Grün mit Goldschimmer, frisches Fruchtbukett, Apfel- und Citrusnoten, am Gaumen brilliert er mit kühler Mineralik und sauberer Fruchtfülle, harmonische Säure, gute Länge. Ideale Genussreife: -2009"
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 14. Jun 2006



1 Speisenempfehlung


"Würziger Fisch, helles Fleisch"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 12. Sep 2006

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1224 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo