Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

F.X. PICHLER Grüner Veltliner Federspiel Klostersatz 2013

Weingut F. X. Pichler, mehr von F.X. Pichler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20162 Händlerab 22.00EUR
-
Jahrgang 20151 Händlerab 21.90EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 16.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 18.50EUR
92 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 22.00EUR
91 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 19.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 21.55EUR
91 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 14.20EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 22.00EUR
3/5 Gläser HK, 92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 17.50EUR
1/3 Sterne VIN, 90 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 14.74EUR
91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 10.80EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 15.00EUR
88 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 17.06EUR
-
Jahrgang *zuletzt 17.20EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut F. X. Pichler, 3601 Dürnstein
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 28. 3. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2013: 18.5(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 18.50 bis 18.50 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.46EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

18.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 4. 2018)

Wein.Handlung Noitz

» Preisliste (430 Positionen, 2 in Aktion)
» 2 Kommentar(e)
Ab einem Warenwert von € 200 frei Haus nach ÖsterreichGRÜNER VELTLINER KLOSTERSATZ FEDERSPIEL 2013 PICHLER F. X. OBERLOIBEN WACHAU
Bis 2. 9. 2015 bei wine-shop.at um 16.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 9. 2014 bei Vinothek Fohringer um 17.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 8. 2014 bei Vinoble um 17.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 8. 2015 bei Vinothek Wein und Wachau um 17.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 6. 2015 bei Weinshop24 um 18.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 8. 2015 bei Der feine Weinhandel um 18.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 8. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 20.13€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 1. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 20.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 12. 2016 bei VINO VINO um 21.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 5. 2015 bei Vinorama.at um 21.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 1. 2015 bei Wagner's Weinshop um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 4. 2015 bei Wein&Co um 24.99€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 91"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 02. Jun 2014

"92 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 07. Apr 2015



8 Beschreibungen


"Frischer Apfel, zarte Orange und leichte Anklänge von Blütenhonig. Mineralisch, saftig extremsüßer Abgang nach Grapefruit."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 05. Nov 2014

"Helles Grüngelb. In der Nase feiner reifer grüner Apfel, zart nahc Blütenhonig, ein Hauch von Steinobst. Am Gaumen zunächst kraftvoll und opulent, saftig gelbe Frucht, rauchige Mineralik, salzige Extraktnoten, Anklänge von Honigmelone im Nachhall, wirkt recht leichtfüßig, vielseitiger Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 05. Sep 2014

"Auch im Federspielbereich gehört F.X. Pichler mit seinem Grünen Veltliner Federspiel Klostersatz zu den Topproduzenten. Rhabarber und Tabak in der Nase, herrliches Fruchtspiel u. balancierte Säure."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 01. Aug 2014

"Lage/Boden: ebene Lage im Loibner Becken / tiefgründiger Braunerdeboden mit teilweise sehr hohem Schotteranteil; Vinifikation: vergoren im Edelstahltank; Lagerung: ausgebaut im Edelstahltank; Lagerungspotential: ca. 6 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Helles Grüngelb. In der Nase frische Birnenfrucht, ein Hauch von gelber Ringlotte, mineralische Würze, noch etwas verhalten. Am Gaumen engmaschig, präzise strukturiert, feine Noten von Pomelo im Abgang, gutes Reifepotenzial. (FALSTAFF-GUIDE 90/100)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 25. Jul 2014

"Grüner Veltliner Federspiel Klostersatz FX-Pichler 2013 LOIBNER KLOSTERSATZ FX-Pichler ? Eine der ältesten Lagen der Wachau, angelegt von Mönchen der Salzburger und Bayrischen Klöster, worauf sich der Name bezieht. Eine tiefgründige Lage im Loibner Becken, wo sich abgeschwemmtes Urgestein der Terrassen mit Braunerde und Donausand vermischt. Weine mit tiefer, würziger Frucht und sanfter Mineralik sind typisch für diese Lage"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 12. Jun 2014

"Mittleres Grüngelb. Frischer gelber Apfel, zart nach Orangenzesten, Nuancen von Blütenhonig, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität, zart nach..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 02. Jun 2014

"Helles Gelbgrün. angenehme gelbe Apfelfrucht, ein hauch von Steinobst und Honigmelone. Saftig, zart blättrige Würze, dezente Fruchtsüsse, gut integrierter Säurebogen, angenehmes Säurespiel, zitroniger Touch im Finish, bereits gut antrinkbar."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 27. May 2014

"Auch im Federspielbereich gehört F.X. Pichler zu den Topproduzenten: Dieses Federspiel mit Duft nach Rhabarber und Tabak, einem herrlichen Fruchtspiel und balancierter Säure beweist das eindrucksvoll!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 16. May 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



1 Usernotiz
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
weinbert meinte..
2 Flaschen nacheinander verkostet. Beide nach Zahnarzt gerochen. Naja...
weinbert hat am 3. July 2014 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
966 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo