Bild, von weinversand.at

Bilddetails | Falsches Bild?

IGLER Pinot Noir Fabian 2011

Weingut Hans Igler, mehr von Igler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 6 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2015zuletzt 16.63EUR
-
Jahrgang 2014unklar
-
Jahrgang 20131 Händlerab 16.00EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 18.80EUR
-
Jahrgang 20111 Händlerab 18.00EUR
89 FAL
Jahrgang *zuletzt 17.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Pinot Noir
ErzeugerWeingut Hans Igler, 7301 Deutschkreutz
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol, 1.00 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 24. 9. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2011: 17.5(weiss), 19.0(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 18.00 bis 18.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
89 FAL (∅10.67EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

18.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(9. 10. 2018)

wine-shop.at

» Preisliste (123 Positionen, 3 in Aktion)
Österreich: Ab einem Auftragswert von EUR 95,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit Post bzw. Spedition).
Zustellung nach: AT, DE
PINOT NOIR RIED FABIAN IGLER 2011 WEINGUT HANS IGLER, DEUTSCHKREUTZ MITTELBURGENLAND
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 15.59€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 4. 2015 bei Vinoble um 16.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 6. 2015 bei eWein.com um 16.93€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 5. 2015 bei Vinorama.at um 18.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 19.15€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 11. 2015 bei weinversand.at um 19.22€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 89"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 07. Oct 2016



5 Beschreibungen


"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte Herzkirschen, ein Hauch von rotem Waldbeerkonfit,..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 07. Oct 2016

"Helles Rubingranat, zarte Aufhellung, breiter oranger Rand. In der Nase zart nach Zitruszesten, etwas Weichseln. Am Gaumen komplex, eher dunkelbeerige Frucht, nach Honig, extraktsüßer Abgang, bleibt gut haften, Erdbeer-Zwetschken-Konfit im Nachhall. 1b5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 19. Sep 2014

"Dieser Pinot Noir präsentiert sich dunkelgranatrot mit einer schönen Pinot-Nase und feinen Röstaromen, die schön eingebunden sind und sich am Gaumen fortsetzen. Feine Frucht und elegante Tannine ergeben einen kräftigen Körper, mit anhaltendem Abgang."
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 21. Jan 2014

"Brillantes Rubingranat, in der Nase feine Nuancen von Waldbeeren, zart nach Himbeere, feiner Veilchentouch, dezente, würzige Facetten, am Gaumen komplex, saftige rotbeerige Frucht, elegante, gut integrierte Tannine, feiner Schokotouch, trinkanimierender Stil, feine Himbeernote im Nachhall, gute Länge."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 07. Oct 2013

"Vinifikation: Gärung im geschlossen im Stahltank bei 28-30° kontrolliert, Maischestandzeit ca. 10 Tage, dann biolog. Säureabbau / Ausbau 18 Monate in Barrique; Lagerung: Gärung im geschlossen im Stahltank bei 28-30° kontrolliert, Maischestandzeit ca. 10 Tage, dann biolog. Säureabbau / Ausbau 18 Monate in Barrique; Lagerungspotential: 8-10 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Ein heller Beerenmix aus Erdbeere, Himbeere und Kirsche. Leichte Röstaromen, gepaart mit dem fruchtigen und vor allem würzigen Geschmack ergeben einen harmonischen Pinor Noir! (Igler)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 24. Sep 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
709 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo