Bild, von bio-wein-online.com

Bilddetails | Falsches Bild?

ANDERT Cabernet Sauvignon Lerchenfeld 2011

Weinbau Andert, mehr von Andert...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 2 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 201128.80EUR
90 FAL
Jahrgang 2009unklar
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cabernet Sauvignon
ErzeugerWeinbau Andert, 7152 Pamhagen
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
Analyse14.00 % Alkohol, 4.20 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 5. 6. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2011: 17.5(weiss), 19.0(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, 28.80EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
90 FAL (∅13.24EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 1. 10. 2018 bei eWein.com um 28.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 11. 2015 bei Vinoble um 29.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 8. 2015 bei Bio-Wein-Online um 29.70€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Beschreibungen


"Kräuter, etwas Tabak, schwarzer Holunder und Cassis. Auch der Gaumen zeigt sich vielschichtig und elegant. Die Tannine sind feinporig und perfekt eingebunden. Dieser biodynamische Cabernet ist ausgewogen und balanciert. Macht jetzt schon große Freude, wird sich aber noch über viele Jahre weiter steigern."
Eintrag gefunden bei bio-wein-online.com, am 16. Jan 2015

"Lagerungspotential: 12 - 15 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: dunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, Kräuteraromatik, Schwarztee, ungestüm mit viel Potential (Andert) Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Kräuterwürze, Kirschenkonfit, Nuancen von voll­reifen Weichseln, vegetale Würze. Straff, kraftvolle Tannine, blättrig-pfeffrige Würze, extraktsüße Frucht im Nachhall, braucht noch weitere Flaschenreife. (Falstaff - 90 Punkte)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 05. Jun 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
817 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo