Bild, von weinshop24.at

Bilddetails | Falsches Bild?

VEYDER-MALBERG Grüner Veltliner Weitenberg 2012

Weingut Veyder-Malberg, mehr von Veyder-Malberg...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 9 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2015zuletzt 60.00EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 60.00EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 2013.00EUR
-
Jahrgang 20121 Händlerab 63.50EUR
97/100 P. LOB
Jahrgang 20111 Händlerab 65.00EUR
93/100 P. RP, 93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 2010.00EUR
97/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 67.99EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 59.47EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 69.00EUR
97/100 P. LOB

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Veyder-Malberg, A-3620 Spitz a. d. Donau
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 6. 5. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2012: 18.5(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 63.50 bis 63.50 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
97/100 P. LOB (∅55.03EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

63.50€

ab 1 Stk*
6 Stück vorhanden.
(29. 6. 2018)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (672 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
GRÜNER VELTLINER SMARAGD WEITENBERG 2012 VEYDER-MALBERG
Bis 6. 6. 2014 bei weinkeller-online.at um 50.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 5. 2014 bei Vinothek Fohringer um 52.78€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 8. 2016 bei Wagner's Weinshop um 55.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 3. 2017 bei Lobenbergs Gute Weine um 55.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 7. 2016 bei Agora Vino um 65.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 69.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 12. 2015 bei Lobenbergs Gute Weine um 55.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung


"LOB 97-100; TWA 93"
Eintrag gefunden bei gute-weine.de, am 07. May 2014



3 Beschreibungen


"LOB: Der Weinberg liegt in der Mitte der Wachau in Weißenkirchen, im hohen Terrassenbereich mit Süd-West-Exposition. Die Böden sind aus Gneis und Schieferurgestein. Der Weinberg hat nur 0,3 ha und ist mit 60 Jahre alten Rebstöcken bepflanzt. Dieser Klon ist ein heute unüblicher mit sehr viel lockerer gepackten Beeren an kleinen Trauben und anderem Laubwerk, das entspricht dem Effekt der Verrieselung. Der Ausbau erfolgt im 800-l-Fass, zweijähriges Holz in Zweit- und Drittbelegung, wie immer völlig botrytisfrei gelesen, Handlese, Vergärung, dann Mazeration für 3-4 Stunden, Ganztraubenanquetschung, extrem langsames Abpressen, Spontanvergärung. Alkohol 13,5°. Der Wein schmeckt völlig anders als die erwartete GC Smaragd Ausprägung. In der Nase ein kleiner Hauch Eisbonbon, Litschi, Kiwi, heller weißer Pfirsich, Ananas und Zitronengras ? frisch und rassig. Feines Salz, feiner weißer Pfeffer und Gesteinsmehl, weiße Johannisbeere. Spannungsgeladener Mund mit ziemlich hoher Säure. (Säure um 6,5 Gramm) Grandioser, aber sehr feiner würziger Bitterstoff über der Birnenfrucht mit Ananas, ein wenig wie der innere Kern einer Ananas, mit der leichten Bitternote. Melone, Fenchel, Kümmel, gelbe Früchte, gelbe Pflaume, sehr lang, sehr rassig am Ende. Nie zu fett werdend, immer Balance wahrend, immer kompakt bleibend. Extrem schön zu trinkender Grüner Veltliner mit erhabener Größe. LOB 97-100/100 -- TWA: Veyder-Malberg"
Eintrag gefunden bei gute-weine.de, am 07. May 2014

"Kräftiges Gelbgrün. Reife Apfelfrucht, Nuancen von gelber Birne, angenehme Kräuterwürze, rauchig-tabakige Noten, zarter Blütenhonig unterlegt. Stoffig,..."
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 07. Aug 2013

"Nordwestlich oberhalb von Weissenkirchen. Der Weingarten ist mit den ältesten Reben (über 55 Jahre) bepflanzt. Sie erbingen kleine Trauben mit kleinen Beeren und einen von Natur aus niedrigen Ertrag. Statt der für Grünen Veltliner typischen pfeffrigen Würzigkeit schmecken die Beeren gelbfruchtig nach Melone und Reineclauden. Der Wein wird im Holzfass vergoren und ausgebaut. Kräftiges Gelbgrün. Reife Apfelfrucht, Nuancen von gelber Birne, angenehme Kräuterwürze, rauchig-tabakige Noten, zarter Blütenhonig unterlegt. Stoffig, weiße Pfirsichfrucht, etwas nach Honigmelone, straffe Textur, sehr gut integrierte Säurestruktur, bereits sehr gut zugänglich, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 04. Jun 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
847 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo