Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

MARKOWITSCH Pinot Noir Reserve 2004

Weingut Gerhard Markowitsch, mehr von Markowitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2004 -> alle 17 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20142 Händlerab 28.83EUR
93 FAL
Jahrgang 20131 Händlerab 31.80EUR
93 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 31.00EUR
91 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 35.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20101 Händlerab 28.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 27.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20081 Händlerab 27.00EUR
2/5 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 29.99EUR
2/5 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 17.70EUR
3/3 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 60.30EUR
2/3 Sterne VIN, 92/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang 20041 Händlerab 27.50EUR
1/5 Sterne VIN, 90/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 36.90EUR
17.0/20 Punkte WW, 1/5 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 39.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20011 Händlerab 34.90EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 39.90EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 39.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 32.60EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Pinot Noir
ErzeugerWeingut Gerhard Markowitsch, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 10. 4. 2006 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerCarnuntum 2004: 16.0(weiss), 17.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 27.50 bis 27.50 EUR
Preis/Leistung3 Auszeichnungen gefunden, mehr..
91 FAL (∅16.81EUR/0,75lt)
1/5 Sterne VIN (∅19.90EUR/0,75lt)
90/100 P. ALC (∅17.15EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

27.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(21. 11. 2017)

mywine.at

» Preisliste (141 Positionen, 1 in Aktion)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiPINOT NOIR RESERVE 2004 MARKOWITSCH G.
Bis 24. 3. 2007 bei Weinhandel Wild um 27.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 12. 2008 bei rarewine.at um 27.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 9. 2007 bei Burgenland Vinothek um 29.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 5. 2008 bei Wagner's Weinshop um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 3. 2010 bei weinversand.at um 30.25€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 8. 2008 bei Wein&Co um 38.25€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 9. 2012 bei PubKlemo um 40.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 4. 2008 bei Vergeinerweine.at um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 12. 7. 2010 bei wine-shop.at um 57.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92 Falstaff Punkte"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 03. Sep 2006

"92 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 22. Dec 2006



7 Beschreibungen


"Falstaff: 90 Vinaria: * A la Carte: 94 "Granatrot, intensiver Duft nach Himbeeren, Hagebutten, Kaffee und Gewürzen, sehr konzentriert im Geschmack mit langem kräftigen Abgang.Sehr guter Lagerwein."
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 17. Feb 2011

" granatrot, intensiver Duft nach Himbeeren, Hagebutten Kaffee und Gewürzen, sehr konzentriert im Geschmack mit langem kräftigen Abgang"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 28. Nov 2009

"Kräftiges Rubingranat, zarte Randaufhellung, Wasserrand. In der Nase zartblättrig-tabakig, Himbeer-Kirschfrucht, sehr sortentypisches Bouquet, dezent animalisch-würziger Hintergrund. Am Gaumen stoffig und frisch, intensive florale Note nach Veilchen, frische Zirtusfrucht. 1b5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 30. Oct 2007

"Granatrot, intensiver Duft nach Himbeeren, Hagebutten, Kaffee und Gewürzen, sehr konzentriert im Geschmack mit langem kräftigen Abgang. Sehr guter Lagerwein. Paßt hervoragend zu kräftigen Fleischspeisen mit zarten Gewürzen, sowie reifen Käsevariationen."
Eintrag gefunden bei wagnerweb.at, am 23. Dec 2006

"Kräftiges Rubingranat, zarte Randaufhellung, in der Nase zartblättrig-tabakig unterlegte Himbeer-Kirschfrucht, sehr sortentypisches Bukett, dezent animalisch-würziger Hintergrund, am Gaumen stoffig und frisch, intensive florale Note nach Veilchen, bereits antrinkbar, braucht nocht einige Zeit auf der Flasche, um sich zu perfektionieren."
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 22. Dec 2006

"Die Reserve läßt sich ausgezeichnet in Verbindung mit reifen Käsesorten und kräftigen Fleischspeisen genießen."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 03. Sep 2006

"Granatrot, intensiver Duft nach Himbeeren, Hagebutten, Kaffee und Gewürzen, sehr konzentriert im Geschmack, mit langem kräftigem Abgang. Sehr guter Lagerwein.   passt hervorragend zu kräftigen Fleischspeisen mit zarten Gewürzen, sowie reifen Käsevariationen. Trinktemperatur 16 °C Dieses Produkt wird voraussichtlich ab dem Freitag, 01. September 2006 wieder vorrätig sein."
Eintrag gefunden bei vergeinerweine.at, am 30. Aug 2006



1 Speisenempfehlung


"Wildgeflügel"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 03. Sep 2006

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1131 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo