Bild, von Getränkehaus Lux

Bilddetails | Falsches Bild?

GESELLMANN Cuvée G 2009

Weingut Familie Gesellmann, mehr von Gesellmann...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2009 -> alle 10 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20098 Händlerab 53.82EUR
5/5 Sterne VIN, 97 FAL, 18.0/20 Punkte RWR
Jahrgang 20082 Händlerab 58.99EUR
5/5 Sterne VIN, 95 FAL, 18.0/20 Punkte RWR
Jahrgang 20073 Händlerab 88.00EUR
5/5 Sterne VIN, 96 FAL, 18.0/20 Punkte RWR
Jahrgang 20062 Händlerab 69.00EUR
5/5 Sterne VIN, 18.5/20 Punkte RWR, 95 FAL
Jahrgang 20042 Händlerab 119.00EUR
3/3 Sterne VIN, 18.5/20 Punkte RWR, 96 FAL
Jahrgang 20033 Händlerab 120.00EUR
18.5/20 Punkte RWR, 95 FAL
Jahrgang 20022 Händlerab 125.00EUR
18.5/20 Punkte RWR, 96 FAL
Jahrgang 20002 Händlerab 145.00EUR
96 FAL
Jahrgang 19991 Händlerab 168.00EUR
96 FAL
Jahrgang 1997zuletzt 180.12EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée
ErzeugerWeingut Familie Gesellmann, 7301 Deutschkreutz
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 23. 3. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2009: 17.5(weiss), 19.5(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit8 Händler gefunden, von 53.82 bis 468.49 EUR
Preis/Leistung3 Auszeichnungen gefunden, mehr..
97 FAL (∅53.94EUR/0,75lt)
5/5 Sterne VIN (∅35.66EUR/0,75lt)
18.0/20 Punkte RWR (∅38.96EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

53.82€

ab 1 Stk*
-5.98€
online, keine Angaben
(16. 9. 2014)

Getränkehaus Lux

» Preisliste (585 Positionen, 78 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
Die Zustellung ist innerhalb von Österreich und Deutschland ab einem Einkaufswert von EUR 99,- gratis
Zustellung nach: AT, DE, SK, SI, CZ, HU, IT, BE, SE, DK, FR, LU, NL, GB, CH, LI
BLAUFRÄNKISCH G GESELLMANN 2009 MITTELBURGENLAND

54.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 9. 2014)

vinatrium.at

» Preisliste (360 Positionen)
Ab 9.60 nach Österreich."G" 2009 WEINGUT GESELLMANN MITTELBURGENLAND

55.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(16. 9. 2014)

Vinothek Weinladen

» Preisliste (177 Positionen)
In Ö ab 150EUR, nach DE ab 300EUR kostenfreier Versand
Zustellung nach: AT, DE
BLAUFRÄNKISCH (95%), ST. LAURENT (5%) CUVEE G 2009 GESELLMANN MITTELBURGENLAND - DEUTSCHKREUTZ

69.00€

ab 1 Stk*

(10. 9. 2014)

rotWEISSrot

» Preisliste (242 Positionen, 3 in Aktion)
Ab EUR 100,- Warenwert innerhalb Deutschland frei Haus.
Zustellung nach: EU (ohne GB, MT), CH, NO
CUVÉE ROT »G« - GESELLMANN 2009 MITTELBURGENLAND

75.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 9. 2014)

Agora Vino

» Preisliste (141 Positionen, 1 in Aktion)
Keine AngabeG 2009 GESELLMANN (BLAUFRÄNKISCH)

75.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 9. 2014)

PubKlemo

» Preisliste (780 Positionen, 9 in Aktion)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
CUVÉE G 2009 GESELLMANN MITTELBURGENLAND
Bis 5. 2. 2014 bei Vinothek Fohringer um 56.21€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 59.59€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 9. 2014 bei Weinshop24 um 60.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 12. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 62.97€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 6. 2014 bei rarewine.at um 63.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 8. 2014 bei eWein.com um 65.48€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 6. 2014 bei Weinunion um 65.89€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 7. 2014 bei wein-expert24.at um 69.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2013 bei Merkur Vinoweb um 75.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 2. 2014 bei Wein&Co um 75.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

108.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 9. 2014)

vinatrium.at

» Preisliste (360 Positionen)
Ab 9.60 nach Österreich."G" - MAGNUM 1,5 LT. 2009 WEINGUT GESELLMANN MITTELBURGENLAND

116.10€

ab 1 Stk*
-12.90€
online, keine Angaben
(16. 9. 2014)

Getränkehaus Lux

» Preisliste (585 Positionen, 78 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
Die Zustellung ist innerhalb von Österreich und Deutschland ab einem Einkaufswert von EUR 99,- gratis
Zustellung nach: AT, DE, SK, SI, CZ, HU, IT, BE, SE, DK, FR, LU, NL, GB, CH, LI
BLAUFRÄNKISCH G GESELLMANN 2009 MITTELBURGENLAND

139.99€

ab 1 Stk*
1 Stück vorhanden.
(17. 9. 2014)

wein-expert24.at

» Preisliste (214 Positionen, 6 in Aktion)
Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen.G MAGNUM IN HOLZKISTE 2009 GESELLMANN

150.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 9. 2014)

PubKlemo

» Preisliste (780 Positionen, 9 in Aktion)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
CUVÉE G MAGNUM 2009 GESELLMANN MITTELBURGENLAND
Bis 5. 2. 2014 bei Vinothek Fohringer um 112.25€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 8. 2014 bei eWein.com um 112.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 116.69€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 1. 2014 bei Vinorama.at um 124.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 8. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 126.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 9. 2014 bei Weinshop24 um 127.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 5. 2014 bei Weinunion um 2009.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

246.60€

ab 1 Stk*
-27.39€
online, keine Angaben
(16. 9. 2014)

Getränkehaus Lux

» Preisliste (585 Positionen, 78 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
Die Zustellung ist innerhalb von Österreich und Deutschland ab einem Einkaufswert von EUR 99,- gratis
Zustellung nach: AT, DE, SK, SI, CZ, HU, IT, BE, SE, DK, FR, LU, NL, GB, CH, LI
BLAUFRÄNKISCH G DOPPELMAGNUM OHK 2009 GESELLMANN MITTELBURGENLAND

300.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 9. 2014)

PubKlemo

» Preisliste (780 Positionen, 9 in Aktion)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
CUVÉE G DOPPELMAGNUM 2009 GESELLMANN MITTELBURGENLAND
Bis 28. 1. 2014 bei Vinothek Fohringer um 249.93€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 30. 6. 2014 bei Weinunion um 5.89€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 468.29€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 8. 2014 bei eWein.com um 499.87€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 12. 2013 bei Vinothek Fohringer um 534.45€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



7 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"95 - 97 Falstaff "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 15. Sep 2013

"95-97 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Sep 2013

"96 Falstaff-Punkte; TOP, ***** im Vinaria Wineguide;18,0 von 20 Punkten von rotweissrot.de"
Eintrag gefunden bei rotweissrot.de, am 20. Sep 2013

"97 von 100 Falstaff Punkte; "
Eintrag gefunden bei Merkur Vinoweb, am 26. Sep 2013

"97 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 05. Oct 2013

"Bewertungen: Falstaff 95-97"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 13. Oct 2013

"97 Falstaff"
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 28. Mar 2014



9 Beschreibungen


". GESELLMANN Albert aus DeutschkreutzDas Weingut Mit seinen 28 Hektar Weingärten auf lehmig-schottrigen Hügeln rund um Deutschkreutz ist das Weingut Gesellmann klein genug, um Kontrolle über jede einzelne Traube haben zu können. Und groß genug, um nicht jede davon verwenden zu müssen. Dieser Luxus der „Selektion“ stellt die Basis der besten Weine dar. In einigen der Weingärten findet diese Selektion ganz von alleine statt, denn die Rebstöcke sind dort mehr als 80 Jahre alt und produzieren nur noch minimale Erträge. 90% der Weinberge sind blauen Trauben vorbehalten. In alten Urkunden wird das Gut 1767 zum ersten Mal erwähnt, doch seine Blütezeit begann, als Engelbert Gesellmann Mitte der 80er Jahre internationale Sorten pflanzte und mit dem Ausbau in Barriques experimentierte. Mit „Opus Eximium“ (1988) und „Bela Rex“ (1992) stellte Gesellmann das Potential seiner Rotweine mit internationaler Stilistik unter Beweis – und sorgte für Furore."
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 28. Mar 2014

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinen ätherischen Nuancen wie Minze und Eukalyptus unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, zarte balsamische Noten, sehr vielschichtiges, würziges Bukett. Komplex und kraftvoll, süße dunkle Frucht, präsente Tannine, straff und anhaltend, für ein langes Leben konstruiert, dunkler Schokotouch im Abgang. Passend zu dunklem Fleisch und Wild."
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 20. Feb 2014

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, in der Nase feine ätherische Nuancen wie Minze und Eukalyptus, schwarzes Waldbeerkonfit, zarte balsamische Noten, sehr vielschichtiges, würziges Bukett, komplex und kraftvoll, süße dunkle Frucht, präsente Tannine, straff und anhaltend, für ein langes Leben konstruiert, dunkler Schokotouch im Abgang."
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 17. Jan 2014

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinen ätherischen Nuancen wie Minze und Eukalyptus, unterlegtes schwarzes..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 13. Oct 2013

"Kräfitges Rubingranat, zarter Ockerrand. In der Nase feine Kirschenfrucht, feine Gewüzrzanklänge, zarter Kakaotouch, vielschichtige Aromatik. Am Gaumen ungemein komplex, finessreiche Struktur, feine Zitrusanklänge,herrlich eingebundes Holz, süße Walderdbeerenfrucht klingt an bleibt minutenland im Abgang haften. Im Nachhall wir die süße Holzwürze spürbar. Die Kraft ist eine herrliche Frucht verpackt, ein neuer Höhepunkt im Rotweinschaffen der Familie Geselmann aus dem grandiosen Jahrgang 2002"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 05. Oct 2013

"Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch Cuvée aus 95% Blaufränksich und 5% St. Laurent, 40 Monate im Barrique. Dunkles Rubingranat, opaker Kern, in der Nase ätherische Anklänge wie Minze und Eukalyptus, schwarzes Waldbeerkonfit, würzig, zarte balsamische Nuancen, ein Hauch Nougat. Am Gaumen vileschichtig und kraftvoll, extraktsüße dunkle Fruchttextur, perfekt eingebundene Tannine, salzig-mineralisch im Abgang, etwas Cassic im Nachhall, bleibt lange haften.; Weintyp: trocken; Boden: Lehm, Kalk, Ton; Ausbau: Barrique; Verschluss: Naturkork"
Eintrag gefunden bei rotweissrot.de, am 20. Sep 2013

"Vielleicht der beste Rotwein Österreichs: 95% Blaufränkisch und 5% St. Laurent ergeben diesen ganz anderen Garagenwein österreichischer Prägung: viel Frucht, sehr feine Tabakanklänge, gute Tanninstruktur und großes Potenzial!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Sep 2013

"Dieser Wein gehört absolut zum Besten was Österreich anbieten kann. Hier zeigt Albert Gesellmann, was man aus heimischen Sorten (Blaufränkisch und St.Laurent) machen kann. Traditionelle Maischegärung mit unterstoßen des Maischehutes. 50 Tage Maserration auf der Maische. Biologischer Säureabbau (Malolaktische Gärung) im kleinen Eichenfaß. Mehrmaliges umziehen des Weines, dadurch natürliche Klärung. Kräftiges Rubingranat, dunkler Farbkern, zart unterockert, dezente Randaufhellung, in der Nase intensive dunkle Beerenaromen, Anklänge von ätherischen Ölen, Nimze, Balsam, sehr feine Holzwürze, am Gaumen stoffig, komplex, feste Tanninstruktur, hochelegante Textur, mineralische Länge, braucht noch einige Jahre bis zur echten Trinkreife, zarte Orangennoten im Finish. Ein Wein bei dem Geduld belohnt wird.. "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 15. Sep 2013

"Mittleres Grüngelb. In der Nase Grapefruitanklänge, Stachelbeeren und zart Litschi. Am Gaumen stoffig und frisch, lebendige Struktur, feine Stachelbeere und Zitrusaromen im Nachhall. Elegante Struktur mit feiner Mineralik.WeingutMit 28 Hektar Weingärten auf lehmig-schottrigen Hügeln rund um Deutschkreutz ist das Weingut Gesellmann klein genug, um Kontrolle über jede einzelne Traube haben zu können und groß genug, um nicht jede davon verwenden zu müssen. Dieser Luxus der Selektion stellt die Basis der besten Weine dar. Mit Opus Eximium und Bela Rex stellt Gesellmann das Potential seiner Rotweine mit internationaler Stilistik unter Beweis."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 23. Mar 2013



1 Speisenempfehlung


"Steak, Lamm"
Eintrag gefunden bei rotweissrot.de, am 20. Sep 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1350 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo