Bild, von Getränkehaus Lux

Bilddetails | Falsches Bild?

HIRSCH Grüner Veltliner Trinkvergnügen 2012

Weingut Hirsch, mehr von Hirsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 14 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2015zuletzt 8.00EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 8.56EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 8.54EUR
-
Jahrgang 20127.80EUR
90 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 7.60EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 10.99EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 8.20EUR
87 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 7.40EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 6.50EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 7.49EUR
1/3 Sterne VIN, 87 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 8.56EUR
1/3 Sterne VIN, 87 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 6.00EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 6.20EUR
87 FAL
Jahrgang *zuletzt 6.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Hirsch, 3493 Kammern
GebietNiederösterreich / Kamptal
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 23. 1. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerKamptal 2012: 18.5(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, 7.80EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
90 FAL (∅13.24EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 7.29€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 8. 2013 bei Vinothek Fohringer um 7.56€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2018 bei Vinothek Weinladen um 7.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 8. 2014 bei Der feine Weinhandel um 7.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2014 bei Getränkehaus Lux um 7.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 12. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 7.97€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 4. 2014 bei Weinshop24 um 8.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 7. 2014 bei WINEFORUM online vinothek um 8.61€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 8. 2014 bei eWein.com um 8.63€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 2. 2014 bei Wein&Co um 8.79€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 3. 2014 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 8.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 4. 2014 bei Vinorama.at um 9.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 8. 2014 bei AustrianSupermarket.com um 9.85€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 21. 7. 2015 bei Vinothek Weinladen um 7.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 11. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 7.97€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 90"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 02. Aug 2013



13 Beschreibungen


"Frische Nase mit feiner Würze, Duft von frischen Kräutern, Blüten und etwas grünen Äpfeln, pikante Würze, anregend; schlank, elegant..."
Eintrag gefunden bei Austrian Supermarket, am 13. Aug 2014

"Der „Falstaff-Winzer des Jahres 2011“ war auch der erste Winzer Österreichs, der alle seine Weine – etwa auch die Lagen Gaisberg, Heiligenstein oder Lamm – konsequent mit Drehverschluss abfüllte. U..."
Eintrag gefunden bei mercateo.at, am 13. Aug 2014

"Der „Falstaff-Winzer des Jahres 2011“ war auch der erste Winzer Österreichs, der alle seine Weine – etwa auch die Lagen Gaisberg, Heiligenstein oder Lamm – konsequent mit Drehverschluss abfüllte. U..."
Eintrag gefunden bei Mercateo Austria GmbH, am 21. May 2014

"Frische Nase mit feiner Würze, Duft von frischen Kräutern, Blüten und etwas grünen Äpfeln, pikante Würze, anregend; schlank, elegant... Frische Nase mit feiner Würze, Duft von frischen Kräutern, Blüten und etwas grünen Äpfeln, pikante Würze, anregend; schlank, elegant, verspielt, saftige Zitrusfrucht, nerviger Säurebiss, der von der dezent geschmeidigen Textur abgepuffert wird, knackig, lebhaft, sehr gut abgestimmt."
Eintrag gefunden bei AustrianSupermarket.com, am 10. Apr 2014

"Perfekte Sortennase. Ingesamt präzise und ausgewogen. Spielerisch im Umgang mit Würze und Frucht. Im Aroma ein Hauch von Zitrus, grüner Apfel, Wiesenkräuter. Sehr saftig und lebhaft. Guter Biss mit Länge am Gaumen, durchaus Potenzial. Große Trinkfreude. Ein bodenständiger Grüner Veltliner Trinkvergnügen von Hannes Hirsch aus dem besten Stall."
Eintrag gefunden bei wein-hinterecker.de, am 10. Jan 2014

"Helles Grüngelb. Feine Apfelfrucht, zart mit Wiesenkräutern unterlegt, ein Hauch von Mang. Daftig, weiße Birnenfrucht, lebendiger Säurebogen,..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 02. Aug 2013

"Insgesamt präzise und ausgewogen. Spielerisch im Umgang mit Würze und Frucht. Im Aroma ein Hauch von Zitrus, grüner Apfel, Wiesenkräuter. Sehr saftig und lebhaft. Guter Biss mit Länge am Gaumen, durchaus Potenzial. Große Trinkfreude. Ein bodenständiger Veltliner aus dem besten Stall."
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 23. May 2013

"Perfekte Sortennase. Ingesamt präzise und ausgewogen. Spielerisch im Umgang mit Würze und Frucht. Im Aroma ein Hauch von Zitrus, grüner Apfel, Wiesenkräuter. Sehr saftig und lebhaft. Guter Biss mit Länge am Gaumen, durchaus Potenzial. Große Trinkfreude. Ein bodenständiger Veltliner aus dem besten Stall."
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 21. Apr 2013

"Trocken Helles Grüngelb, fruchtige Nase mit feiner Würze von frischen Kräutern, Blüten und etwas grünen Äpfeln, sehr anregend, am Gaumen saftig, knackig, elegant, verspielt, frische Zitrusfrucht, delikate Säure, geschmeidige Textur, lebhaft, gute Länge. Ausbau: Ganztraubenpressung, Vinifikation erfolgt im Edelstahltank. Bodentyp: Löss"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 09. Apr 2013

"Der klassischer Grüne Veltliner vom Aufsteiger-Weingut aus dem Kamptal, besticht durch sein sehr gutes Fruchtspiel und feine Exotik."
Eintrag gefunden bei Döllerer, am 23. Mar 2013

"In der Nase frische Wiesenkräuter, Blüten, grüne Äpfel, fein würzig. Am Gaumen saftige Zitrusnoten, zart pfeffrig, knackige Säure kombiniert mit Eleganz und Feinheit, schlanker Körper, jugendlich lebhaft. Ein Terrassenwein, als Aperitif, zur feinen Jause. WeingutDie Leichtigkeit des Weins liegt Johannes Hirsch am Herzen, die Spitzenweine tragen die Lagenbezeichnungen Lamm, Gaisberg und Heiligenstein. Mit der Natur arbeiten statt gegen die Natur kämpfen - schon seit Jahrzehnten folgt Josef Hirsch diesem Credo."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 13. Mar 2013

""Hirsch-Trinkvergnügen" ist der leichteste und frischeste Wein des Weingutes Hirsch in Kammern (bei Langenlois). Ein Wein der jedes mal Trinkspaß bereitet - und aufgemerkt - das Trinkvergnügen kann nicht durch Korkgeschmack getrübt werden, denn dieser Wein wurde mit dem patentierten Drehverschluss verschlossen. Hannes Hirsch war der Pionier bei Schraubverschlüssen in Österreich. Klassische Sortennase mit schöner Veltliner-Würze, pikant, Aromen von Zitrusfrüchten und grünen Äpfeln untermalt mit Pfeffernoten; schlank, knackig und nervig mit dezent-saftiger Frucht, guter Biss, sehr lebhaft, anregend.Wein wie Etikett ein Unikat. Wir feiern 10 Jahre Trinkvergnügen! Die Jubiläumsausgabe wurde diesmal vom begnadeten Karikaturisten Michael Pammesberger gestaltet – ganz nach dem Motto – HIRSCH des Jahres im "grünen" Himmel. Trinkspaß unter € 8! Kommt in Kürze! Jedes Jahr ein neues, witziges Etikett."
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 13. Mar 2013

"Dieser klassische Grüne Veltliner vom Top-Weingut aus dem Kamptal wird seinem Namen mehr als gerecht: Aromen nach frischen Kräutern, Blüten und grünen Äpfeln. Elegant, verspielt, knackig! Trinkvergnügen!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 23. Jan 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1061 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo