Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

GROSS Weißburgunder Steirische Klassik 2012

Weingut Gross, mehr von Gross...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 14 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20172 Händlerab 10.71EUR
-
Jahrgang 2015zuletzt 12.68EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 9.90EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 10.30EUR
90 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 9.00EUR
89 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 8.02EUR
89 FAL
Jahrgang 20101 Händlerab 9.40EUR
88 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 10.54EUR
89/100 P. ALC, 89 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 11.49EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 8.26EUR
1/3 Sterne VIN, 88 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 7.00EUR
89 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 10.43EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 7.95EUR
86/100 P. RP
Jahrgang 2003unklar
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Weißburgunder
ErzeugerWeingut Gross, 8461 Ratsch an der Weinstrasse
GebietSteiermark / Südsteiermark
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 18. 1. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerSüdsteiermark 2012: 18.5(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 9.00 bis 9.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
89 FAL (∅10.67EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

9.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(1. 7. 2018)

Wein.Handlung Noitz

» Preisliste (429 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Ab einem Warenwert von € 200 frei Haus nach ÖsterreichWEISSBURGUNDER STEIRISCHE KLASSIK 2012 GROSS ALOIS RATSCH SÜDSTEIERMARK
Bis 18. 3. 2015 bei Weinshop24 um 5.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 11. 2014 bei SUSSITZ - WIR LEBEN WEIN um 8.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 8.59€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 4. 2014 bei wine-shop.at um 8.76€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 12. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 9.38€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 4. 2014 bei Vinothek Fohringer um 9.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2014 bei Best Wines Online Store um 9.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 7. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 10.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2014 bei WINEFORUM online vinothek um 10.13€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 8. 2014 bei eWein.com um 10.16€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2013 bei Vinorama.at um 10.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 12. 2013 bei Vinofaktur um 10.55€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 4. 2015 bei Dr. Bottle um 10.98€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 11. 2013 bei Vinothek St. Stephan um 11.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 8. 2015 bei Vinocades Weinhandel GmbH um 11.73€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 2. 2014 bei Wein&Co um 12.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 7.82 lt

Bis 5. 8. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 9.38€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 89"
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 31. Jul 2013



11 Beschreibungen


"Kostnotiz: In der ruhigen Nase Noten von Birnenkompott, Pistazien und Zitrus mit mineralischen Anklängen. Am Gaumen dann betont trocken, geradlinig, rückgratgebende Säure, wieder Aromen von Birnen und Zitrus, tolle Präsenz und Eleganz, klingt im Abgang lange nach. Ein wahrlich universell einsetzbarer Speisenbegleiter. Ausbau: Lese und Traubenselektion per Hand, schonende Pressung der ganzen Trauben, langsame Vergärung in Edelstahltanks, fünf Monate Ausbau auf der Feinhefe. Speisenempfehlung: Ein perfekter kulinarischer Allrounder der mit hellem Geflügel und Süßwasserfisch ebenso harmoniert wie mit Pastagerichten und Kartoffelgratins. Alkohol: 12 %Vol. Restzucker: 1,4 g/l Säure: 5,4g/l Trinkreife: 2013 – 2015"
Eintrag gefunden bei drbottle.at, am 16. Jan 2015

"Dieser Wein ist feinwürzig und geprägt von nussigen Aromen. Durch den Ausbau im Edelstahltank erhalten wir viel Frische und Sortentypizität. Ein Teil stammt von kalkhältigen Lehm-, Schluff- und Sandböden, welche dem Wein Fülle und Würzigkeit verleihen. De"
Eintrag gefunden bei Vinocades Weinhandel GmbH, am 11. Nov 2014

"Feinwürzig und von nussigen Aromen geprägt. Ein Teil der Trauben stammt von kalkhaltigen Lehm-, Schluff- und Sandböden, welche dem Wein Fülle und Würzigkeit verleihen. Der andere Teil gedeiht auf U..."
Eintrag gefunden bei Mercateo Austria GmbH, am 21. May 2014

"Typisches Aromenspiel von reifem, gelben Apfel und geriebener Haselnuss, ausgesprochen würzig, fokussiert, sehr feine Säure, wirkt überraschend frisch, erinnert im gut anhaltenden Abgang an reife Birnen, sehr universell einsetzbarer Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Best Wines Online Store, am 11. Mar 2014

"Sofort ansprechendes Bukett à la Grapefruit und Mango, viel gelbe Frucht, sehr geschmeidig und einladend ähnliche Merkmale auch am Gaumen, satte..."
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 31. Jul 2013

"In der ruhigen Nase Noten von Birnenkompott, Pistazien und Zitrus mit mineralischen Anklängen. Am Gaumen dann betont trocken, geradlinig, rückgratgebende Säure, wieder Aromen von Birnen und Zitrus, tolle Präsenz und Eleganz, klingt im Abgang lange nach."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 05. Apr 2013

"Typisches Aromenspiel von reifem, gelben Apfel und geriebener Haselnuss, ausgesprochen würzig, fokussiert, sehr feine Säure, wirkt überraschend frisch, erinnert im gut anhaltenden Abgang an reife Birnen, sehr universell einsetzbarer Speisenbegleiter.WeingutDas Weingut Gross liegt am Ratscher Nussberg, einer der besten Lagen der Südsteiermark. Die Familie Gross setzt in ihren steilen Weingärten auf nachhaltige Bewirtschaftung, die aufwendige Handarbeit mit sich bringt. Aus dieser Überzeugung heraus und mit konsequentem Qualitätsstreben vinifiziert Alois Gross elegante, eigenständige Weine im Charakter der Region. Tradition und weitergegebene Erfahrung sind ihm ebenso wichtig wie zeitgemäßes Know-How und modernste Technik. Der stetige Erfolg gibt ihm Recht: Kenner schätzen die Weine und Auszeichnungen nationaler wie internationaler Verkostungen bestätigen seine Philosophie."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 01. Apr 2013

"Feine, sehr charakteristische Nase nach grünen Nüssen und Orangenzeste, einschmeichelnd und fordernd zugleich; im Geschmack noch zurückhaltender, reduktive Stilistik, dezente Apfelfrucht bei schlanker Textur, wird bald jugendlichen Fruchtcharme entwickeln."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 10. Mar 2013

"Dezentes Bukett mit Ankängen von gelben Äpfeln, Walnüssen und etwas Heu mit mineralischen Noten. Am Gaumen fein würzig, geradlinig und sehr harmonisch, zeigt sich elegant und animierend. Ein universeller Speisenbegleiter"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 07. Mar 2013

"Trocken Reintönige, frische Frucht und Aromatik, ein bisschen frisch gemähtes Heu, fein nussig und floral unterlegt, am Gaumen fein balanciert mit leichter und klassischer Stilistik. Ausbau: Lese und Traubenselektion per Hand, schonende Pressung der ganzen Trauben, langsame Vergärung in Edelstahltanks, fünf Monate Ausbau auf der Feinhefe Bodentyp: Kalk, Lehm, Sand"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 03. Mar 2013

"Ein Weißburgunder von Klasse und Eleganz: Mit den typischen Aromen nach reifem, gelbem Apfel und Haselnuss, der tollen Würze und der feinen Säure ist dieser Wein ein wirklich universeller Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 18. Jan 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1022 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo