Bild, von feine-weine.at

Bilddetails | Falsches Bild?

REINISCH Pinot Noir Grillenhügel 2010

Johanneshof Reinisch, mehr von Reinisch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2010 -> alle 5 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2014zuletzt 20.60EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 20.40EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 16.08EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 17.81EUR
-
Jahrgang 20101 Händlerab 19.90EUR
93 FAL

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Pinot Noir
ErzeugerJohanneshof Reinisch, 2523 Tattendorf
GebietNiederösterreich / Thermenregion
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 6. 12. 2012 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerThermenregion 2010: 17.5(weiss), 17.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 19.90 bis 19.90 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
93 FAL (∅26.18EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

19.90€

ab 6 Stk*
online, keine Angaben
(12. 10. 2018)

Vinoble

» Preisliste (400 Positionen, 1 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab 36 Flaschen à 0,75 l oder Bestellwert von € 360,- inkl. MwSt. erfolgt die Lieferung versandkostenfrei nach Österreich
Zustellung nach: AT, DE
PINOT NOIR REINISCH GRILLENHÜGEL 2010 WEINGUT
Bis 23. 9. 2013 bei Vinorama.at um 18.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 8. 2015 bei feine-weine.at um 18.40€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Beschreibungen


"Lage/Boden: kalkreicher Schwemmlandboden; Vinifikation: Im Holzgärständer vergoren, 14 Tage Maischestandzeit, Gärtemperatur zwischen 28°C und 30°C. Der Ausbau erfolgte 16 Monate im kleinen Holzfass, französische Eiche, 40% erste Füllung, 60% zweite Füllung.; Lagerung: Im Holzgärständer vergoren, 14 Tage Maischestandzeit, Gärtemperatur zwischen 28°C und 30°C. Der Ausbau erfolgte 16 Monate im kleinen Holzfass, französische Eiche, 40% erste Füllung, 60% zweite Füllung.; Lagerungspotential: 10 Jahre bei optimalen Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Fruchtbetont mit einem vielschichtigen Duft nach Himbeeren und Karamel. Ein Hauch von Extraktsüße rundet das Aromabild ab. Lang und eindrucksvoll am Abgang. (Reinisch) Speisenempfehlung: Dieser Wein passt vorzüglich zur feinen anspruchsvollen Küche, Kalbsrücken, Wildgeflügel (Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn) aber auch zu Pasta- und Pilzgerichten. (Reinisch)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 13. Apr 2017

"Trocken Rubinrot, fruchtbetont mit einem Duft nach Himbeeren und Waldbeeren, am Gaumen eine sehr saftige, expressive Frucht, mineralische Länge, langer Abgang. Ausbau: Im Holzgärständer spontan vergoren, Maischestandzeit zwischen 16 und 18 Tagen, Gärtemperatur zwischen 26° und 30°C, 16 Monate im kleinen Holzfass ausgebaut. Bodentyp: Kalkreicher Schwemmlandboden."
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 04. Mar 2013

"Kräftiges Kirschrot, zart unterockert, Wasserrand. Zart blättrige Würze, ein Hauch von Dörrobst, Feigen, tabakige Nuancen. Saftige rotbeerige Frucht, präsente Tannine, zart nach Nougat, dunkle Mineralik im Abgang, Orangen im Rückgeschmack.Auszeichnungen: 93 Punkte Falstaff"
Eintrag gefunden bei feine-weine.at, am 06. Dec 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
718 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo