Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

MARKOWITSCH Cuvée Rosenberg 2010

Weingut Gerhard Markowitsch, mehr von Markowitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2010 -> alle 25 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20154 Händlerab 30.35EUR
94 FAL
Jahrgang 20145 Händlerab 29.20EUR
94 FAL
Jahrgang 20135 Händlerab 31.00EUR
94/100 P. ALC, 93 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 29.90EUR
94 FAL
Jahrgang 20113 Händlerab 34.90EUR
94 FAL
Jahrgang 20103 Händlerab 27.00EUR
4/5 Sterne VIN, 93 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 41.55EUR
94 FAL
Jahrgang 20082 Händlerab 27.00EUR
5/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 29.50EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 29.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20072 Händlerab 28.90EUR
4/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 60.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 81.00EUR
-
Jahrgang 20061 Händlerab 81.00EUR (1.50)
3/3 Sterne VIN, 93 FAL
Jahrgang 20052 Händlerab 29.50EUR
2/3 Sterne VIN, 90/100 P. ALC, 94 FAL
Jahrgang 20041 Händlerab 39.50EUR
3/5 Sterne VIN, 93/100 P. ALC, 93 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 36.90EUR
19.0/20 Punkte WW, 92 FAL
Jahrgang 20022 Händlerab 39.50EUR
93 FAL
Jahrgang 20012 Händlerab 39.50EUR
-
Jahrgang 20001 Händlerab 52.00EUR
4/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 19992 Händlerab 52.00EUR
94 FAL
Jahrgang 1998zuletzt 42.12EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 38.95EUR
-
Jahrgang *zuletzt 26.90EUR
-
Jahrgang *zuletzt 33.60EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt/Merlot/Cabernet Sauvignon
ErzeugerWeingut Gerhard Markowitsch, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 3. 10. 2012 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerCarnuntum 2010: 17.5(weiss), 17.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit3 Händler gefunden, von 27.00 bis 64.90 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
93 FAL (∅26.22EUR/0,75lt)
4/5 Sterne VIN (∅28.08EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

27.00€

ab 1 Stk*

(14. 11. 2017)

Vinothek Dunkelsteinerwald

» Preisliste (370 Positionen, 2 in Aktion)
Der Versandpreis wird nach Karton berechnet, egal wie viele Flaschen darin enthalten sind. Pro angefangenem 06er Karton: € 7,50,- Pro angefangenem 12er Karton: € 9,-
Zustellung nach: keine Angabe
CUVEE ROSENBERG 2010 MARKOWITSCH

  Zum Shop

27.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(14. 11. 2017)

Vinothek Weinladen

» Preisliste (177 Positionen)
Versandfreibeträge: AT ab 200.- / DE ab 300.-
Zustellung nach: AT, DE, CZ, HU, SK, SL, BE, DK, LU, NL, FI, FR, IT, SE
ZWEIGELT (60%), MERLOT (40%) CUVEE ROSENBERG MARKOWITSCH 2010 GERHARD CARNUNTUM - GÖTTLESBRUNN

  Zum Shop

30.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(14. 11. 2017)

mywine.at

» Preisliste (141 Positionen, 1 in Aktion)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiCUVÉE ROSENBERG 2010 MARKOWITSCH G.
Bis 16. 10. 2014 bei wine-shop.at um 24.84€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 12. 2014 bei weinshop24.cc um 28.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 5. 2014 bei rarewine.at um 29.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 2. 2013 bei Weinwelt.at um 29.49€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 11. 2014 bei Getränkehaus Lux um 29.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 11. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 7. 2013 bei Burgenland Vinothek um 30.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 6. 2013 bei Vinothek Fohringer um 31.11€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 3. 2015 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 31.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 31.39€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2014 bei Weinunion um 31.88€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 9. 2013 bei Wein&Co um 32.21€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 9. 2013 bei Merkur Vinoweb um 32.21€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 12. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 32.23€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 7. 2014 bei Pfanner & Gutmann um 32.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 1. 2015 bei Wagner's Weinshop um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 4. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 32.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 4. 2013 bei eWein.com um 33.73€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 12. 2013 bei Vinorama.at um 34.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 5. 2014 bei WINEFORUM online vinothek um 34.85€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 11. 2015 bei weinversand.at um 36.82€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

64.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(14. 11. 2017)

mywine.at

» Preisliste (141 Positionen, 1 in Aktion)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiCUVÉE ROSENBERG 2010 MARKOWITSCH G.
Bis 8. 11. 2016 bei Vinothek Fohringer um 59.12€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 10. 2013 bei Vinoble um 60.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 65.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 3. 2017 bei Wagner's Weinshop um 67.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 30. 6. 2014 bei Weinunion um 1.88€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 11. 2014 bei Mercateo Austria GmbH um 32.23€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 10. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 19.39€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 5. 2014 bei eWein.com um 20.93€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 6. 2014 bei Wagner's Weinshop um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 9. 9. 2016 bei Vinothek Fohringer um 124.45€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 3. 2014 bei Wagner's Weinshop um 134.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 44.63 lt

Bis 28. 5. 2014 bei Weinunion um 2010.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



9 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"91-93 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 03. Oct 2012

"91-93 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 07. Oct 2012

"94 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 06. Dec 2012

"94 Falstaff"
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 10. Dec 2012

"94 Falstaff "
Eintrag gefunden bei wein-handel.at, am 24. Jan 2013

"; 94 von 100 Falstaff Punkte; "
Eintrag gefunden bei Merkur Vinoweb, am 26. Sep 2013

"1.2011 Gault Millau 18 "
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 10. Dec 2013

"Falstaff 94"
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 20. Feb 2014

"Bewertungen: Falstaff 92"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 19. Mar 2014



20 Beschreibungen


" Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall."
Eintrag gefunden bei oews24.eu, am 21. Dec 2014

"Sorten: 60% Zweigelt, 40% Merlot - - Beschreibung: tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall - - Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Wildspeisen, Steaks sowie allen anderen Dunklen Fleischarten. - - falstaff Rotweinguide 2009 (94 Punkte) - dunkles Rubingranat, opaker Kern, violetter Rand. In der Nase verhalten, dann süße dunkle Beerenfrucht, feiner Nougat, zart nach Cassis, erinnert ein wenig an Bordeaux. Am Gaumen frische dunkle Beerenfrucht, saftig, lebendig, sehr präsente Tannine, die noch etwas fordernd sind, zart nach Bitterschokolade, ein toller Speisenbegleiter der Zukunft."
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 25. Jun 2014

"Der Name Rosenberg steht als Synonym für die sanften Hänge des Arbesthaler Hügellands. Das Aushängeschild des Ausnahmewinzers ist eine Cuvée aus 50% Zweigelt, 45% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon –..."
Eintrag gefunden bei mercateo.at, am 08. May 2014

"Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Zart tabakig unterlegte schwarze Beerenfrucht, feine Kräuterwürze, nach Orangenzesten, etwas Nougat...."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 19. Mar 2014

"Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr kompakt  und konzentriert am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall.  Passt hervorragend zu Wildspeisen, Steaks sowie allen anderen ..."
Eintrag gefunden bei sankt-urban.at, am 09. Jan 2014

"Falstaff 92-94 Punkte..."
Eintrag gefunden bei weinunion.de, am 29. Dec 2013

"Lage/Boden: Riede Rosenberg; Lese: Handlese, Mitte Oktober; Vinifikation: 30 Tage auf der Maische bei 32°C mit anschließendem biologischen Säureabbau in Barriques; Lagerung: 20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche; Lagerungspotential: ca. 12 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall (Markowitsch) Speisenempfehlung: zu Wildspeisen, Steaks, sowie allen anderen dunklen Fleischarten"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 30. Aug 2013

" > Sorten: 60%Zweigelt, 40% Merlot > Lage und Boden: Die Lage Rosenberg is eine südwestlich geneigte Hanglage in Göttlesbrunn. Mit der zarten Schotterauflage und den darunter liegenden Tertiärgestein ergeben sich sehr engmaschige und haltbare Rotweine. > Ernte: Anfang bis Mitte Oktober > Gärung: 14-20 Tage auf der Maische bei 30-32°C in Holzgärständern mit anschließendem biologischen Säureabbau in neuen Barriques > Ausbau: 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche > Alkohol: 13,7%vol, > Restzucker: 1,5g/l, > Säure: 5,4g/l > Beschreibung: tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall > Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Wildspeisen, Steaks sowie allen anderen Dunklen Fleischarten. > Optimale Trinktemperatur: 16-18°C > Optimale Trinktreife: 2013-2022"
Eintrag gefunden bei wagnerweb.at, am 27. Jun 2013

"SORTEN 60% Zweigelt, 40% Merlot LAGE UND BODEN Die Lage Rosenberg is eine südwestlich geneigte Hanglage in Göttlesbrunn. Mit der zarten Schotterauflage und den darunter liegenden Tertiärgestein ergeben sich sehr engmaschige und haltbare Rotweine. LESETERMIN Anfang bis Mitte Oktober VINIFIKATION Gärung: 14-20 Tage auf der Maische bei 30-32°C in Holzgärständern mit anschließendem biologischen Säureabbau in neuen Barriques Ausbau: 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ALKOHOL 13,7 % vol SÄURE 5,4 g/l RESTZUCKER 1,5 g/l CHARAKTERISTIK Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall. SPEISEEMPFEHLUNG Passt hervorragend zu Wildspeisen, Steaks sowie allen anderen Dunklen Fleischarten. TRINKTEMPERATUR 16 ? 18°C TRINKREIFE 2013-2022  "
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 17. May 2013

"Verkostnotiz: Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit f4c sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall., Verkostnotiz Falstaff:, Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Zart tabakig unterlegte schwarze Beerenfrucht, feine Kräuterwürze, nach Orangenzesten, etwas Nougat. Stoffig, frische Kirschenfrucht, präsente Tannine, lebendige Struktur, zart blättrig im Abgang, dunkles Nougat im Finale, zeigt Länge, sehr gutes weiteres Entwicklungspotenzial., Verkostnotiz A la Carte:, Intensive Farbe, vielschichtiges Bukett, tiefe Frucht, schwarze Kirschen, Kakao, samtige Textur, charmant und lang am Gaumen, perfektes Tannin, Zweigelt in Bestform! Vinifizierung: 60% Zweigelt, 40% Merlot, Ernte: Anfang bis Mitte Oktober, Gärung: 14-20 Tage auf der Maische bei 30-32°C in Holzgärständern mit anschließendem biologischen Säureabbau in neuen Barriques, Ausbau: 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 18. Feb 2013

" Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren,und Röstaromen sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst."
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 01. Feb 2013

"Das Cuvee Rosenberg ist sicherlich ein Ausnahmewein in Niederösterreich. Unglaublich dicht, ein im ersten Moment an Bordeaux erinnerndes Bouquet, etwas "Leder", schöne Beerennote und bereits gut eingebundenes Holz. Das besondere Interesse von Gerhard Markowitsch ist es, auch die großen Weine früh trinkbar zu machen, darum sind sie auch extra weich und rund. Die Zusammensetzung ist Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Falstaff Sieger und Platzierte! Für 2003 19/20 Punkte bei Renee Gabriel im Weinwisser - das ist außergewöhnlich für einen österreichischen Rotwein. Für 2007 92-94 Punkte Falstaff"
Eintrag gefunden bei wein-handel.at, am 24. Jan 2013

"Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 21. Dec 2012

"Falstaff: 94 Punkte Vinaria: ****, TIPP „dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Zart tabakig unterlegteschwarze Beerenfrucht, feine Kräuterwürze, nach Orangenzesten, etwas Nougat. Stoffig, frische Kirschenfrucht, präsente Tannine, lebendige Struktur, zart blättrig im Abgang, dunkles Nougat im Finale, zeigtLänge, sehr gutes weiteres Entwicklungspotenzial.“"
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 19. Dec 2012

"Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Kern, zarte Randaufhellung. In der Nase intensive Gewürzanklänge, etwas Edelholz, aber auch animalisches Nuancen. Am Gaumen kraftvoll und stoffig, süßes dunkles Beerenkonfit, gut integriete schokoladie Tannine, bleibt sehr gut haften, ist insgesamt noch etwas scheu, wird sich in den nächsten Jahren sehr gut entwickeln. Ein Vin de Garde.rotwein2005"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 06. Dec 2012

"26a SORTE: 50%Zweigelt, 30% Merlot 20%Cabernet Sauvignon LAGE UND BODEN: Der Name Rosenberg steht als Synonym für die sanften Hänge des . Arbesthaler Hügellandes. GÄRUNG: 30 Tage auf der Maische bei 32°C mit anschließendem biologischen Säureabbau in Barriques AUSBAU: 20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche BESCHREIBUNG: Süße dunkle beerenfrucht, feiner Nougat, zartn ach Cassis, erinnert ein wenig an Bordeaux. Große Zukunft! SPEISEEMPFEHLUNG: Paßt hervorragend zu Wildspeisen, Steaks, sowie allen anderen dunklen Fleischarten. Ideale Trinktemperatur bei 16-18°C 2d5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 06. Dec 2012

"ZW, ME -93 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei Vinothek Dunkelsteinerwald, am 02. Dec 2012

"> Sorten: 50% Zweigelt, 45% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon > Lage und Boden: Der Name Ros..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 30. Nov 2012

"Trocken Tiefes Granat, konzentrierter Duft nach dunklen Beeren und Cassis, sehr konzentriert und kompakt am Gaumen mit sehr reifem Tanningerüst und langem Nachhall Ausbau: 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche Bodentyp: Schotter"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 10. Oct 2012

"Extrem viel Wein für diesen Preis! Reife Weichsel- und Beerenaromen, weich, füllig und mit kräftigem Abgang. Perfekt zu Rindfleisch oder Weichkäse!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 03. Oct 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei hoetzenegger
seit 28. Jul 2013 im Keller
Zuletzt hier gewesen
2175 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo