Bild, von weinwelt.at

Bilddetails | Falsches Bild?

HEINRICH Gabarinza *

Weingut Gernot und Heike Heinrich, mehr von Heinrich...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
(ohne Jahrgangsangabe) -> alle 22 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20158 Händlerab 35.50EUR
94 FAL, 95/100 P. LOB
Jahrgang 20134 Händlerab 34.00EUR
94/100 P. ALC, 95/100 P. LOB, 94 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 35.50EUR
94 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 91.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20102 Händlerab 34.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20091 Händlerab 45.50EUR
94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 62.00EUR
18/20 Punkte GM, 94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 242.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 169.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 56.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 59.90EUR
3/3 Sterne VIN, 93/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 59.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 290.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 56.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20012 Händlerab 56.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2000zuletzt 69.90EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 125.00EUR
-
Jahrgang 1998zuletzt 62.00EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 144.00EUR
-
Jahrgang 1995zuletzt 44.40EUR
-
Jahrgang *zuletzt 34.49EUR
-
Jahrgang *zuletzt 35.50EUR
94 FAL

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Merlot/Blaufränkisch/Zweigelt
ErzeugerWeingut Gernot und Heike Heinrich, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 11. 9. 2012 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 35.50EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.94EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Demi 0,375 lt

Bis 12. 9. 2012 bei Wagner's Weinshop um 22.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 19. 3. 2018 bei weinshop24.cc um 35.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 19. 11. 2012 bei Weinwelt.at um 78.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"JG 2008: Falstaff: 94/100 Punkte"
Eintrag gefunden bei weinwelt.at, am 17. Sep 2012



2 Beschreibungen


"Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, Intensives Brombeekonfit, zarte Edelholzwürze, tabakige Nuancen, Zitruszesten. Elegant, saftige Fruchtsüße, sehr charmanter Stil, finessreich balanciert, wird nach hinten immer länger, sehr trinkanimierend, mit sehr großem Potenzial ausgestattet Rebsorten: Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt - - Falstaff 94 Punkte - Österreichs beste Rotweine 2014 - Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Orangenzesten, Nuancen von Heidelbeeren, attraktives Bukett. Komplex, gewürzige Nuancen, reife Zwetschken, präsente Tannine, schokoladig und lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 29. Oct 2015

"Charakteristik Dunkles Rubingranat, schwarze Beerenfrucht, dunkle Mineralik, Orangenzesten, etwas Gewürznelke, am Gaumen Eukalyptus, Lakritze, Weichsel, Gewürznelke, Zimt, feiner Säurebogen, präsente Tannine, komplexer Gesamteindruck, sehr gutes Lagerpotential. Herkunft Bis zu 30-jährige Rebstöcke in der Lage Gabarinza, im oberen Bereich auf eiszeitlichem Terrassenschotter, im Hangbereich auf feinkörnigsandig- kalkigen Seesedimenten mit deutlichem Lehmanteil. Vinifikation Lese von Hand Mitte September bis Anfang Oktober 2009, Selektion im Weingarten, sorgfältige Nachselektion im Weingut am Sortierband, Verarbeitung nach dem Schwerkraftprinzip ohne Pumpen, Spontanvergärung in Eichenholzgärständer, manuelles Untertauchen, Maischestandzeit 4 Wochen, spontane Malolaktik im Holzgärständer, 20 Monate Reifung in 500 Liter Eichenfässern, Flaschenfüllung Mitte Mai 2012."
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 11. Sep 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1052 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo