Bild, von gute-weine.de

Bilddetails | Falsches Bild?

KNOLL Riesling Smaragd Loibenberg 2011

Weingut Knoll, mehr von Knoll...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 25 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20163 Händlerab 31.90EUR
-
Jahrgang 20154 Händlerab 28.00EUR
94/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20144 Händlerab 28.00EUR
94/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 20133 Händlerab 27.90EUR
94/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20123 Händlerab 27.90EUR
94/100 P. LOB, 94 FAL
Jahrgang 20112 Händlerab 27.00EUR
94/100 P. LOB, 95 FAL
Jahrgang 20102 Händlerab 27.90EUR
92/100 P. RP, 95/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 28.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20081 Händlerab 29.90EUR
4/5 Gläser HK, 4/5 Gläser WP, 94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 34.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 72.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 27.00EUR
1/3 Sterne VIN, 90/100 P. RP, 93 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 43.00EUR
2/3 Sterne VIN, 93 FAL
Jahrgang 20051 Händlerab 42.00EUR
2/5 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 20042 Händlerab 34.90EUR
89/100 P. RP, 92 FAL
Jahrgang 20032 Händlerab 36.90EUR
93 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 43.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20012 Händlerab 39.90EUR
94 FAL
Jahrgang 20001 Händlerab 34.90EUR
94 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 129.00EUR
-
Jahrgang 19981 Händlerab 150.00EUR (1.50)
-
Jahrgang 1997zuletzt 48.00EUR
-
Jahrgang 19961 Händlerab 120.00EUR (1.50)
-
Jahrgang 19931 Händlerab 240.00EUR (1.50)
-
Jahrgang 1990zuletzt 78.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Riesling
ErzeugerWeingut Knoll, 3601 Dürnstein
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 1. 4. 2012 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2011: 18.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 27.00 bis 27.90 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)
94/100 P. LOB (∅24.98EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

27.00€

ab 1 Stk*

(26. 6. 2018)

Vinothek Dunkelsteinerwald

» Preisliste (370 Positionen, 1 in Aktion)
Der Versandpreis wird nach Karton berechnet, egal wie viele Flaschen darin enthalten sind. Pro angefangenem 06er Karton: € 7,50,- Pro angefangenem 12er Karton: € 9,-
Zustellung nach: keine Angabe
RIESLING SMARAGD LOIBENBERG 2011 KNOLL

  Zum Shop

27.90€

ab 1 Stk*
5 Stück vorhanden.
(1. 7. 2018)

Vinothek Wein und Wachau

» Preisliste (985 Positionen, 5 in Aktion)
Ab € 200,-- innerhalb Österreichs, nach Deutschland ab € 280,- frei Haus Lieferung
Zustellung nach: EU (Schengen)
RIESLING SMARAGD LOIBENBERG 2011 KNOLL
Bis 9. 7. 2013 bei Getränkehaus Lux um 25.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 3. 2014 bei Weinhandel Wild um 27.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 9. 2015 bei wine-shop.at um 27.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 7. 2014 bei Wein.Handlung Noitz um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 27.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 4. 2013 bei rarewine.at um 28.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 4. 2013 bei eWein.com um 28.26€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 9. 2016 bei Weinshop24 um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 4. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 30.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 8. 2013 bei Pfanner & Gutmann um 30.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2014 bei WINEFORUM online vinothek um 31.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 1. 2016 bei Lobenbergs Gute Weine um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 6. 2016 bei Vinospirit GmbH um 32.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 35.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 8. 2013 bei Alois Dallmayr KG um 37.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 3. 2. 2014 bei Wein&Co um 39.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 12. 2015 bei Lobenbergs Gute Weine um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 8. 2014 bei Alois Dallmayr KG um 37.80€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 31. 3. 2016 bei Vinospirit GmbH um 50.31€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2015 bei eWein.com um 53.49€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 9. 2014 bei Weinshop24 um 58.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 11. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 61.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 63.49€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 5. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 64.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 10. 2016 bei Vinothek Fohringer um 73.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 1. 2016 bei WINEFORUM online vinothek um 74.54€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



5 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"95 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 20. Sep 2012

"LOB 94-95; Falstaff 94"
Eintrag gefunden bei gute-weine.de, am 26. Sep 2012

"94 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 11. Nov 2012

"95 Falstaff "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 16. Nov 2012

"Bewertungen: Falstaff 94"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013



12 Beschreibungen


"Zwischen 20 und 40 Jahre alt sind die Rebstöcke des Darscho, der in Eichenfässern zu bester Qualität reift. Darscho, heißt eine der vielen kleinen Lacken, die das außergewöhnliche Mikroklima des Seewinkels schaffen. Der Darscho ist ein fruchtiger und fülliger Chardonnay."
Eintrag gefunden bei dallmayr.de, am 02. Aug 2013

"Rauchig und zupackend, Assoziation von Marillenröster und Maracuja, fast exotisches Fruchtflair, dicht und gepolstert, fokussiert und blitzsauber,..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013

"sattes Fruchtspiel nach Melone und Birne, viel Schmelz und frühe Ausgewogenheit, rauchig, knackige Säure mit langem Abgang"
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 08. Feb 2013

"Riesling in seiner Vollendung. Zarte Beerenaromen, feine Grapefruitnoten, am Gaumen sehr komplex, stoffig, unheimlich langer Abgang. Zukunft. "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 16. Nov 2012

"So traditionell wie das unverwechselbare Etikett, so traditionell im besten Sinne ist auch der Winzer Emmerich Knoll. ..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 12. Nov 2012

"Verspielte offene Riesling Frucht. Zitrus Anklänge. Am Gaumen einladende Frucht. Saftig mit viel Trinkspaß. Hedonistischer Wein mit toller Balance."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 11. Nov 2012

"Helles gelbgrün, in der Nase feine Ananas, zart nach Pfirsich, etwas Blütenaromen, am Gaumen elegant und saftig, bereits ausgewogen, feine Säurestruktur, gelbe Pfirsichfrucht, feiner Süßeschleier im Rückgeschmack."
Eintrag gefunden bei Döllerer, am 23. Oct 2012

"LOB: Dieser Wein ist wie der Grüne Veltliner auf Verwitterungsgestein, also Gneis gewachsen. Aromatische fast pikante Nase. Auch hier Ananas mit feiner Williamsbirne dahinter, ein bisschen Grapefruit, Biskuit, feines Gesteinsmehl. Im Mund trifft exotische Frucht auf rassige und mineralbetonte Säure. Fleur de Sel, Steinmehl. Schlägt einen perfekten Spannungsbogen, sehr passender und vibrierender Wein. Der hohe Alkohol und Extraktwert wird hier sehr schön von der Frucht balanciert und ausgeglichen. LOB 94-95/100"
Eintrag gefunden bei gute-weine.de, am 26. Sep 2012

"94 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei wein-eck.at, am 21. Sep 2012

"Helles Gelbgrün. In der Nase feine Ananas, zart nach Pfirisch, etwas Blütenaromen. Am Gaumen elegant und saftig, bereits ausgewogen, feine Säurestruktur, gelbe Pfrischfrucht, feiner Süßschleier im Rückgeschmack."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 20. Sep 2012

"Helles Gelbgrün. In der Nase Tropenfruchtanklang, Zitruszesten, Mineralik. Am Gaumen Steinobstnoten, komplex, feines Säurespiel, extraktsüßer Nachhall, bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotential. WeingutDas Weingut Emmerich Knoll aus Unterloiben zählt zu den bekanntesten Weingütern Österreichs. Das traditionelle Etikett genießt in Weinkennerkreisen einen ähnlichen Kultstatus wie die Weine selbst. Emmerich Knoll und sein zu Praktika weitgereister und ebenso weinbegeisterter Sohn Emmerich Junior bearbeiten auf den 14 Hektar Toplagen Schütt, Loibenberg, Kellerberg, Kreutles und Pfaffenberg zu je rund 45 % Riesling und Grüner Veltliner, die restlichen 10 Prozent teilen sich Chardonnay, Gelber Muskateller, Rivaner, Blauer Burgunder und seit einigen Jahren auch Gelber Traminer."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 27. Aug 2012

"Sehr fester, tabakiger Duft von Mineralien, Zitrusfrüchten, Pfirsichen und grünen Beeren. Wunderbar saftige Frucht, lebhafte, verspielte Säure, feinwürzige Mineralik, komplexe Würze am gaumen, tief und rassig, große Länge"
Eintrag gefunden bei pfanner-weine.com, am 14. May 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
2 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei momotaro
seit 21. Oct 2012 im Keller unter Wunschliste
Bei momotaro
seit 21. Oct 2012 im Keller unter Wunschliste
Zuletzt hier gewesen
2157 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo