Bild, von Döllerer Weinhandelshaus GmbH

Bilddetails | Falsches Bild?

KNOLL Grüner Veltliner Smaragd Schütt 2011

Weingut Knoll, mehr von Knoll...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 29 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2016zuletzt 31.00EUR
93/100 P. RP, 94/100 P. LOB
Jahrgang 20161 Händlerab 31.90EUR
93/100 P. RP, 94/100 P. LOB
Jahrgang 20151 Händlerab 29.90EUR
94/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20141 Händlerab 29.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 34.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 34.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 43.00EUR
95 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 29.90EUR
4/5 Gläser WP, 93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 32.40EUR
5/5 Sterne VIN, 94/100 P. LOB, 94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 34.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 43.00EUR
2/5 Sterne VIN, 5/5 Gläser HK, 94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 78.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 120.00EUR (1.50)
94 FAL
Jahrgang 20051 Händlerab 90.00EUR (1.50)
2/5 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 78.00EUR
-
Jahrgang 20032 Händlerab 45.90EUR
95/100 P. IWB
Jahrgang 20021 Händlerab 78.00EUR (1.50)
95/100 P. IWB
Jahrgang 2001zuletzt 39.90EUR
95/100 P. IWB
Jahrgang 2000zuletzt 42.00EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 72.00EUR
91 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 25.00EUR
91 FAL
Jahrgang 1998zuletzt 60.00EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 108.00EUR
-
Jahrgang 1995zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 19941 Händlerab 240.00EUR (1.50)
-
Jahrgang 1992zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1991zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1990zuletzt 96.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 32.75EUR
94/100 P. LOB

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Knoll, 3601 Dürnstein
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 1. 4. 2012 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2011: 18.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 43.00EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 20. 7. 2016 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 24.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 3. 2013 bei Weinhandel Wild um 25.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Wein.Handlung Noitz um 25.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 25.59€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 9. 2013 bei Vinothek Fohringer um 25.67€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 6. 2013 bei wine-shop.at um 27.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 10. 2014 bei Weinshop24 um 28.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 2. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 28.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 8. 2013 bei Pfanner & Gutmann um 28.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 11. 2013 bei Vinothek St. Stephan um 28.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 4. 2018 bei Vinothek Wein und Wachau um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 1. 2015 bei weinversand.at um 30.03€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 3. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 34.15€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 5. 2014 bei Wein&Co um 37.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2018 bei Peneder Weinhandel um 43.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 24. 11. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 56.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2016 bei Vinothek Fohringer um 86.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 95.50€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"93 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 14. Nov 2012

"Bewertungen: Falstaff 95"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 09. Sep 2013

"95 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 21. May 2014



8 Beschreibungen


"Feine Kräuterwürze, reife Apfelfrucht, zarter Blütenhonig, zart nach Grapefruitzesten und weißem Pfeffer. Hochelegant und engmaschig, finessenreiche Struktur. Bleibt sehr lange haften. Großes Zukunftspotential."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 24. Jul 2014

"Exotische und Steinobst Früchte in Nase. Am Gaumen tolle Mineralität, mit einer sehr beeindruckenden saftigen Frucht (Birne & Grapefruit)."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 21. May 2014

"Noch 11 Flaschen! Mittleres Gelbgrün. Feine Kräuterwürze, reife Apfelfrucht, zarter Blütenhonig, zart nach Grapefruitzesten, feiner weißer Pfeffer. Hochelegant, engmaschig, finessenreiche Struktur, zarte Orangenfrucht, bleibt sehr lange haften, gelbe Apfelfrucht im Nachhall, großes Zukunftspotenzial. 93-95 Punkte Falstaff 1b5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 10. Nov 2013

"Archetypische Nase nach weißem Ribiseln und Stachelbeeren , packt sofort richtig zu, transparent und schwebend-leichtfüßig beachtliche Substanz, der..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 09. Sep 2013

"Feine Kräuterwürze, reife Apfelfrucht. Zarter Blütenhonig, zart nach Grapefruitzesten und weißem Pfeffer. Hochelegant und engmaschig, finessenreiche Struktur. Bleibt sehr lange haften. Großes Zukunftspotential."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 30. Oct 2012

"95 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei Vinothek Dunkelsteinerwald, am 21. Sep 2012

"Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine gelbe Frucht ein Hauch von Banane, Buiskuit, rauchige Würze. Am Gaumen elegant, mineralisch, feine Extraktsüße, zart nach Marillen, bereits gut entwickelt bleibt gut haften."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 20. Sep 2012

"Sehr straff und mineralisch in der nase, feinste Kräuteraromen, zartrauchig, mit Noten von Äpfeln und Zitrusfrüchten. Enorme mineralität im Auftakt, fest und griffig, ausgezeichnete Säure, am Gaumen viel Kraft und Fett, hervorragende Struktur, packend und sehr tiefgründig, sehr langer, vielschichtiger Abgang. Braucht Zeit"
Eintrag gefunden bei pfanner-weine.com, am 09. May 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1723 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo