Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

PICHLER Riesling Smaragd Kirchweg 2011

Weingut Rudi Pichler, mehr von Pichler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 20 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2016zuletzt 65.50EUR
-
Jahrgang 20152 Händlerab 29.20EUR
94 FAL
Jahrgang 2014zuletzt 29.20EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 29.30EUR
94 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 26.20EUR
94 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 26.20EUR
94 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 31.00EUR
92/100 P. RP, 94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 43.42EUR
95 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 32.90EUR
91/100 P. WS, 4/5 Gläser HK, 95 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 29.00EUR
2/3 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 40.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 29.00EUR
91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 20.00EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 29.00EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 20.45EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 45.00EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 37.87EUR
-
Jahrgang 1998zuletzt 25.14EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 54.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 26.20EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Riesling
ErzeugerWeingut Rudi Pichler, 3610 Wösendorf
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 31. 3. 2012 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2011: 18.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 26.20 bis 26.20 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.94EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

26.20€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(1. 7. 2018)

Wein.Handlung Noitz

» Preisliste (429 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Ab einem Warenwert von € 200 frei Haus nach ÖsterreichRIESLING KIRCHWEG SMARAGD 2011 PICHLER RUDI WÖSENDORF WACHAU
Bis 21. 4. 2013 bei eWein.com um 27.98€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 10. 2013 bei Wein&Co um 27.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 28.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 12. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 28.91€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 4. 2018 bei Wagner's Weinshop um 31.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2013 bei WineCollect - Kultweine um 32.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2017 bei Vinothek Fohringer um 35.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 3. 2. 2014 bei Vinothek Fohringer um 48.89€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: Falstaff 94"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013

"93/100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei winecollect.eu, am 10. Dec 2013



6 Beschreibungen


"Die bereits 1050 urkundlich erwähnte Lage in Wösendorf am Fuß des Hochrain wird durch Sedimentsablagerungen und Gesteinsanspülungen von den höher gelegenen Weingärten geprägt und bringt Weine mit einer dichten mineralischen Textur und feinen Fruchtaromen hervor."
Eintrag gefunden bei Omega Weinwelt ltd., am 04. Feb 2014

"Mittleres Gelbgrün. Vollreifer Weingartenpfirsich, feiner Blütenhonig, zart nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Zitruszesten. Saftig, elegant, feine..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013

"Die bereits 1050 urkundlich erwähnte Lage in Wösendorf am Fuß des Hochrain wird durch Sedimentsablagerungen und Gesteinsanspülungen von den höher gelegenen Weingärten geprägt und bringt Weine mit einer dichten mineralischen Textur und feinen Fruchtaromen hervor.WeingutMautern verstreut sind, erzeugt er charaktervolle Weißweine aus einer gemessen an der Betriebsgröße erstaunlich großen Sortenpalette. Neben Grünem Veltliner und Riesling kultiviert Rudi Pichler Burgundersorten und den meist voluminösen Roten Veltliner. Bei den großen Smaragden versteht es der Winzer, das Terroir wunderschön herauszuarbeiten. Diese kräftigen Weine entwickeln erst nach einigen Jahren ihre volle Pracht. Es ist eine Freude, sich diese Weine zu erschließen, allen voran den herausragenden Riesling Achleithen. Die Falstaff-Redaktion wählte Rudi Pichler zum Winzer des Jahres 2010"
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 15. Nov 2012

"Extratrocken, mittleres Gelb. Einladendes Orangenkonzentrat, Thymian, getrocknete Kräuter, ungemein vielschichtig. Am Gaumen feine Extraktsüße, versteckt seine Muskeln unter einem zarten Fruchtteppich, bleibt sehr lange haften, finessenreiches Säurespiel im Nachhall, großes Zukunftspotenzial."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 20. Jul 2012

"Die bereits 1050 urkundlich erwähnte Lage in Wösendorf am Fuß des Hochrain wird durch Sedimentsablagerungen und Gesteinsanspülungen von den höher gelegenen Weingärten geprägt und bringt Weine mit einer dichten mineralischen Textur und feinen Fruchtaromen hervor."
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 17. May 2012

"Rudi Pichler ist ein Garant für feine Wachauer; seine Lage Kirchweg bringt Jahr für Jahr charaktervolle Weine hervor, die mit Aromen nach Pfirsich, Himbeeren und Cassis beeindrucken. Grandios!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 31. Mar 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1147 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo