Bild, von Wagner Vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

MARKOWITSCH Chardonnay 2011

Weingut Gerhard Markowitsch, mehr von Markowitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 18 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20175 Händlerab 8.72EUR
-
Jahrgang 20162 Händlerab 9.27EUR
-
Jahrgang 2015zuletzt 9.40EUR
-
Jahrgang 20141 Händlerab 8.50EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 7.00EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 7.00EUR
-
Jahrgang 20111 Händlerab 6.49EUR (0.38)
89/100 P. IWB
Jahrgang 2010zuletzt 8.90EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 10.95EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 10.21EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 8.40EUR
1/3 Sterne VIN
Jahrgang 2006zuletzt 5.20EUR
1/3 Sterne VIN
Jahrgang 2005zuletzt 6.70EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 4.37EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 7.00EUR
-
Jahrgang 2001zuletzt 4.50EUR
1/3 Sterne VIN
Jahrgang *zuletzt 8.19EUR
-
Jahrgang *zuletzt 8.30EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Chardonnay/Morillon
ErzeugerWeingut Gerhard Markowitsch, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 19. 11. 2011 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerCarnuntum 2011: 17.5(weiss), 19.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 6.49 bis 6.49 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
89/100 P. IWB (∅9.78EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Demi 0,375 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

6.49€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(20. 4. 2018)

Vinocades Weinhandel GmbH

» Preisliste (188 Positionen, 2 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
Gratislieferung ab einem Bestellwert von 150.- € in AT, DE
Zustellung nach: EU
CHARDONNAY 2011 MARKOWITSCH
Bis 15. 4. 2013 bei Wagner's Weinshop um 6.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 1. 2012 bei Vergeinerweine.at um 6.20€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 20. 1. 2015 bei Weinshop24 um 4.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 11. 2015 bei Vinothek Fohringer um 7.37€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 9. 2013 bei wine-shop.at um 7.47€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 3. 2013 bei rarewine.at um 8.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 6. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 8.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 1. 2012 bei Vergeinerweine.at um 8.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2012 bei Weinwelt.at um 8.69€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 4. 2013 bei Wein&Co um 8.79€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 5. 2013 bei Getränkehaus Lux um 8.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 3. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 9.07€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 6. 2013 bei Pfanner & Gutmann um 9.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 12. 2013 bei eWein.com um 9.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 9.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 5. 2013 bei Wagner's Weinshop um 9.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 4. 2013 bei Vinorama.at um 9.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 11. 2013 bei Vinocades Weinhandel GmbH um 9.94€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 3. 2013 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 10.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 4. 2014 bei AustrianSupermarket.com um 10.40€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung


"Bewertungen: EB89"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013



16 Beschreibungen


"Grüngelb, intensiver Duft nach Vanille, Zimt und tropischen Früchten, saftig und weich am Gaumen mit langem Nachhall"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013

"Alkohol: 13,2%vol; Restzucker: 3,2g/l; Säure: 6,0g/l; Beschreibung: Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang; Speiseempfehlung: idealer Begleiter zu verschiedenen Nudelgerichten..."
Eintrag gefunden bei Vinocades Weinhandel GmbH, am 31. Jul 2013

"Zartes Grüngelb, in der Nase reife Stachelbeeren, ein Hauch gelber Äpfel, am Gaumen erst cremig fruchtig, viel Extrakt, Zitrusnoten, Ananas, dann feine Säure mit Biss, gutes Finale. Frisch und füllig, ein feiner Sortenvertreter! Zartes Grüngelb, in der Nase reife Stachelbeeren, ein Hauch gelber Äpfel, am Gaumen erst cremig fruchtig, viel Extrakt, Zitrusnoten, Ananas, dann feine Säure mit Biss, gutes Finale. Frisch und füllig, ein feiner Sortenvertreter!"
Eintrag gefunden bei AustrianSupermarket.com, am 15. Jul 2013

" Seine Farbe ist grüngelb, sein Duft intensiv mit tropischen Früchten und Zimt. Dieser Wein ist sehr frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang. "
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 29. Dec 2012

"Verkostnotiz: Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang. Vinifizierung: Händische Selektion von Mitte bis Ende September , gekühlte Gärung im Stahltank bei 18-20°C, Ausbau im Stahltank auf der Feinhefe."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 13. Aug 2012

"Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang. Er erweist sich als idealer Begleiter zu verschiedenen Nudelgerichten, leichten Fischen Und gekochtem ..."
Eintrag gefunden bei sankt-urban.at, am 22. Jun 2012

"> Lage und Boden: Schottriger, lehmiger Oberboden mit kalkreichem Untergrund > Ernte: Händische ..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 18. May 2012

"Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischem Abgang."
Eintrag gefunden bei Pfanner & Gutmann, am 11. May 2012

"Trocken Zartes Grüngelb, in der Nase reife Stachelbeeren, ein Hauch gelber Äpfel, am Gaumen erst cremig fruchtig, viel Extrakt, Zitrusnoten, Ananas, feine Säure mit Biss, gutes Finale. Frisch und füllig. Ausbau: Gärung: im Stahltank gekühlt bei 18 bis 20 °C. Ausbau: im Stahltank auf der Feinhefe. Bodentyp: Schotter, Lehm, Kalk"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 20. Apr 2012

"Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang"
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 24. Feb 2012

"Aromatisch in einer neuen Dimension: intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr frisch und kompakt am Gaumen. Ideal zu Fisch- und Nudelgerichten!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 17. Jan 2012

"Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang. Vielseitiger Speisengelbeiter. Spargelwein"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 01. Jan 2012

"Der Chardonnay Classic ist ein im Stahltank vergorener, "klassisch ausgebauter" Chardonnay. Damit behält der Wein seine Fruchtigkeit, ist Glockenklar und wird durch keine Holztöne überlagert. "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 29. Dec 2011

"> Lage und Boden: Schottriger, lehmiger Oberboden mit kalkreichem Untergrund > Ernte: Händische Selektion von Mitte bis Ende September > Gärung: gekühlte Gärung im Stahltank bei 18-20°C > Ausbau: Im Stahltank auf der Feinhefe > Alkohol: 13,2%vol > Restzucker: 3,2g/l > Säure: 6,0g/l > Beschreibung: Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang > Speiseempfehlung: idealer Begleiter zu verschiedenen Nudelgerichten, leichten Fischen Und gekochtem Fleisch Ideale Trinktemperatur: 10-12°C > Optimale Trinktemperatur: 10-12°C"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 20. Dec 2011

"> Lage und Boden: Schottriger, lehmiger Oberboden mit kalkreichem Untergrund > Ernte: Händische Selektion von Mitte bis Ende September > Gärung: gekühlte Gärung im Stahltank bei 18-20°C > Ausbau: Im Stahltank auf der Feinhefe > Alkohol: 13,2%vol > Restzucker: 3,2g/l > Säure: 6,0g/l > Beschreibung: Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr Frisch und kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang > Speiseempfehlung: idealer Begleiter zu verschiedenen Nudelgerichten, leichten Fischen Und gekochtem Fleisch Ideale Trinktemperatur: 10-12°C > Optimale Trinktemperatur: 10-12°C"
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 07. Dec 2011

"gelbgrün, reifer Duft nach Stachelbeeren und weißen Ribiseln, Hauch von exotischen Früchten, füllig mit intensiven Fruchtkomponenten welche mit einem herrlichen Säurespiel enden"
Eintrag gefunden bei Vergeinerweine.at, am 19. Nov 2011

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1627 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo