Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

F.X. PICHLER Riesling Smaragd Loibner Berg 2010

Weingut F. X. Pichler, mehr von F.X. Pichler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2010 -> alle 23 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20161 Händlerab 83.90EUR (1.50)
-
Jahrgang 201536.00EUR, 2 H.
95 FAL
Jahrgang 20141 Händlerab 75.90EUR (1.50)
92 FAL
Jahrgang 20131 Händlerab 36.90EUR
95/100 P. ALC, 95 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 38.90EUR
95/100 P. ALC, 95 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 41.00EUR
5/5 Sterne VIN, 96 FAL
Jahrgang 201039.90EUR
95 FAL
Jahrgang 20091 Händlerab 49.90EUR
96 FAL
Jahrgang 200832.90EUR
5/5 Gläser HK, 95 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 44.80EUR
2/3 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 32.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 52.00EUR
2/3 Sterne VIN, 18.50/20 Punkte GM, 95 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 40.28EUR
95 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 52.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20041 Händlerab 53.82EUR
94 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 47.00EUR
3/3 Sterne VIN, 90/100 P. RP, 92 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 49.90EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 56.00EUR
97/100 P. ALC
Jahrgang 2001zuletzt 49.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20001 Händlerab 59.90EUR
95 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 49.00EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 69.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 28.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Riesling
ErzeugerWeingut F. X. Pichler, 3601 Dürnstein
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 13. 5. 2011 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2010: 17.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, 39.90EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Demi 0,375 lt

Bis 10. 3. 2012 bei eWein.com um 24.01€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 7. 2012 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 27.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 9. 2017 bei Wagner's Weinshop um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 26. 4. 2017 bei wine-shop.at um 33.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 8. 2015 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 35.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 9. 2014 bei Weinshop24 um 37.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 8. 2013 bei WineCollect - Kultweine um 38.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2018 bei mywine.at um 39.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2012 bei eWein.com um 41.16€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 42.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 7. 2018 bei Vinothek Wein und Wachau um 45.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 9. 2011 bei Vinothek St. Stephan um 47.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 48.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 5. 2013 bei Wagner's Weinshop um 49.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2013 bei Vinothek Fohringer um 49.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2012 bei Weinwelt.at um 49.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 10. 2011 bei Wein&Co um 54.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 1. 8. 2011 bei WineCollect - Kultweine um 39.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 85.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 10. 2018 bei mywine.at um 85.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2013 bei Wein.Handlung Noitz um 90.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2013 bei Vinothek Fohringer um 108.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"95-97/100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei winecollect.eu, am 01. Aug 2011

"94-96 P. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Wein.Handlung Noitz, am 01. Aug 2011

"95 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 14. Nov 2015



9 Beschreibungen


"Gelbe Früchte, Ringlotten, feingliedrig, am Gaumen fruchtsüß, etwas Golden Delicious, präzise, Frucht bis in den langen Abgang"
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 28. Sep 2012

"Verkostnotiz: Helles Grüngelb. In der Nase zart vegetal unterlegte gelbe Ringlottenfrucht, sehr mineralisch dunle Würze, terroirbezogenes Bukett. Am Gaumen sehr stoffig, dunkelfruchtig, fein integrierter Säurebogen, saftige gelbe Pfirsich, salzige Extrakte im Nachhall, bereits sehr harmonisch bleibt sehr gut haften, großes Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 18. Sep 2012

"Helles Grüngelb. In der Nase Steinobstfrucht mit Kräuterwürze unterlegt. Am Gaumen sehr stoffig, dunkelfruchtig, fein integrieter Säurebogen, saftige gelbe Pfirsiche, extraktsüß, minerlischer Nachhall. Gutes EntwicklungspotentialWeingut Wenn es um Perfektion in der Weißweinproduktion geht, denkt man sofort an einen Namen: F.X. Pichler. Eine Legende schon zu Lebzeiten. Die Weine "
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 27. Aug 2012

"94 - 96 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei wein-eck.at, am 16. Aug 2012

"LOIBNER BERG – Eine der steilsten und kargsten Urgesteinslagen in Loiben. Der Loibner Berg, die größte zusammenhängende Einzellage in der Wachau, ist ganz nach Süden ausgerichtet und dem entsprechend warm. Der sehr hochwertige Boden prägt durch seine ganz spezielle Zusammensetzung die Weine aus dieser Lage und macht sie sehr lagerfähig. Von hier kommen opulente, dichte und trotzdem filigrane Weine – beim Riesling mit fruchtiger Textur (Pfirsich, Marille) und beim Veltliner mit vollem Körper, mineralisch unterlegt, auch leicht rauchig und tabakig."
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 13. Mar 2012

"LOIBNER BERG  Eine der steilsten und kargsten Urgesteinslagen in Loiben. Der Loibner Berg, die größte zusammenhängende Einzellag..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 15. Feb 2012

"Helles Grüngelb. In der Nase zart vegetal unterlegte gelbe Ringlottenfrucht, sehr mineralisch, dunkle Würze, terroirbezogenes Bukett. Am Gaumen sehr stoffig, dunkelfruchtig, fein integrieter Säurebogen, saftige gelbe Pfirsiche, salzige Extrakte im Nachhall, großes Entwicklungepotenzial"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 22. Sep 2011

"Mittleres Grüngelb. In der Nase feinwürzig, mit Noten von Anis und Kümmel unterlegte Steinobstnote, sehr attraktives, unverwechselbares dunkelfruchtiges Bukett, feiner Honigtouch. Am Gaumen brillante Textur, saftig und gelb, eleganter Körper, feiner Grapefruittouch, mineralisch und präzise, feine Ananas und Litschi, von einer brillanten Säurestruktur getragen, bereits gut antrinkbar, sehr gutes Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei Döllerer, am 25. Jul 2011

"Ein perfekter Riesling aus der Wachau: reife Marille, finessreiches Fruchtspiel und viel Saftigkeit. Exzellente Entwicklung im Glas!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 01. Jun 2011

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1915 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo