Bild, von Getränkehaus Lux

Bilddetails | Falsches Bild?

NETZL Cuvee Privat 2007

Weingut Franz und Christine Netzl, mehr von Netzl...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2007 -> alle 10 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 53.46EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 49.00EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 45.50EUR
95 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 101.06EUR
95 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 46.50EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 45.00EUR
95 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 46.50EUR
-
Jahrgang 20071 Händlerab 48.39EUR
93 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 34.50EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 98.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée
ErzeugerWeingut Franz und Christine Netzl, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 3. 12. 2010 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerCarnuntum 2007: 18.0(weiss), 17.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 48.39 bis 48.39 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
93 FAL (∅26.13EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

48.39€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(26. 6. 2018)

Vinothek Weinladen

» Preisliste (177 Positionen)
Versandfreibeträge: AT ab 200.- / DE ab 300.-
Zustellung nach: AT, DE, CZ, HU, SK, SL, BE, DK, LU, NL, FI, FR, IT, SE
CABERNET SAUVIGNON, MERLOT, SYRAH, ZWEIGELT CUVEE PRIVAT NETZL 2007 F+C CARNUNTUM - GÖTTLESBRUNN
Bis 26. 9. 2012 bei weinerlebnis.at um 35.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 6. 2011 bei Vinothek Fohringer um 37.41€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 2. 2013 bei Getränkehaus Lux um 44.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 12. 2014 bei weinshop24.cc um 45.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 11. 2013 bei Weinshop24 um 46.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 12. 2. 2013 bei Getränkehaus Lux um 88.01€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Falstaff 90"
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 20. Feb 2014



4 Beschreibungen


"? die besten Fässer aus unserem Keller werden in den besten Jahrgängen separat gefu?llt - - Ausbau: - Bei der jährlichen Verkostung unserer Anna-Christina, stechen einige Fässern oftmals so sehr heraus, dass sie von uns allen präferiert werden. Diese werden in den besten Jahrgängen separiert und als Privat in einem meist internationalen Cuvée gefu?llt. Hier gibt es keine Sortenvorschreibungen, sondern es wird einfach das gefu?llt, was uns am allerbesten schmeckt ? privat eben! - - Falstaff: 95 Punkte - Rotweinguide 2013 - Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Dunkles Beerenkonfit, feine Kräuterwürze, reife Kirschen, mit einem Hauch von Schokolade unterlegt, facettenreiches Bukett. Saftig, extraktsüß, elegante Textur, präsente, perfekt integrierte Tannine, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter, mineralische Nuancen, sehr gutes weiteres Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 08. Nov 2014

"  SORTEN Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Zweigelt RIEDEN Bärnreiser, Haidacker, Aubühel, Schüttenberg BODEN leicht schottrige Lößböden, Sand, Schotter AUSBAU Bei der jährlichen Verkostung von Anna-Christina, stechen einige Fässern oftmals so sehr heraus, dass sie präferiert werden. Diese werden in den besten Jahrgängen separiert und als Privat in einem meist internationalen Cuvée gefüllt. Hier gibt es keine Sortenvorschreibungen, sondern es wird einfach das gefüllt, was am allerbesten schmeckt ? privat eben! ALKOHOL 14,5 % SÄURE 5,1 g/l TRINKREIFE 2010 - 2020+ BESCHREIBUNG tiefdunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, intensive Nase nach dunklen Beeren, saftige, hochreife Frucht am Gaumen, trockenes, reifes Tannin, viel Extrakt und Power bleibt hinten hängen, extrem lang, viel Potential  "
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 23. Jun 2012

"Dunkles Rubingranat mit schwarzem Kern, in der Nase reife Cassis und Brombeeren, Orangen-Bitterschokolade, Tabakaromen, am Gaumen kraftvoll, saftige Zwetschkenfrucht mit Nuancen von Nougat, präsente Tannine, feine Extraktsüße, konzentriertes Finish"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 18. Dec 2010

"Der "Privat" von Franz Netzl war längere Zeit wirklich "Privat". Aus dem Cuvee des Top-Weines "Anna-Christina" wurde jeweils das beste Faß für die Familie reserviert. Aufgrund von großem Druck der Kunden wird jetzt ein kleiner Teil dieses Weines zum Verkauf freigegeben. Hier können Sie kosten, was der Winzer gerne "privat" trinkt. Kleine Mengen"
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 03. Dec 2010

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1022 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo