Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

WENINGER Merlot 2003

Weingut Weninger, mehr von Weninger...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2003 -> alle 14 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20152 Händlerab 29.71EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 29.01EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 28.56EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 28.50EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 36.10EUR
92/100 P. IWB
Jahrgang 2007zuletzt 23.97EUR
91 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 65.00EUR (1.50)
91/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 63.50EUR
2/3 Sterne VIN, 91/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 28.90EUR
92 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 135.00EUR (1.50)
3/5 Sterne VIN, 86/100 P. RP, 93 FAL
Jahrgang 20022 Händlerab 28.00EUR
-
Jahrgang 20001 Händlerab 105.00EUR (1.50)
-
Jahrgang 19991 Händlerab 59.00EUR
-
Jahrgang 1998zuletzt 33.86EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Merlot
ErzeugerWeingut Weninger, 7312 Horitschon
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 30. 12. 2005 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2003: 17.0(weiss), 19.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 135.00 bis 135.00 EUR
Preis/Leistung3 Auszeichnungen gefunden, mehr..
86/100 P. RP (∅11.75EUR/0,75lt)
93 FAL (∅26.21EUR/0,75lt)
3/5 Sterne VIN (∅17.20EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

135.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(22. 11. 2017)

PubKlemo

» Preisliste (286 Positionen, 2 in Aktion)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
MERLOT MAGNUM 2003 WENINGER MITTELBURGENLAND
Bis 16. 4. 2014 bei mywine.at um 59.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 28. 8. 2007 bei Vinoble um 28.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 10. 2006 bei Burgenland Vinothek um 29.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 6. 2012 bei weinversand.at um 32.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 9. 2006 bei Wein&Co um 35.63€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 12. 2016 bei PubKlemo um 46.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92 - 94 Falstaff Punkte 86 Robert Parker Punkte"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 30. Dec 2005

"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 18. Jan 2006



4 Beschreibungen


"Falstaff: 93 Punkte Vinaria: *** "Tief und betörend in der Nase; hochreife schwarze Beeren, perfektintegriertes Holz, feine Röstaromen und Kräuter, etwas Eukalyptus. Am Gaumen saftige Frucht, eine zarte, erdige, einmalig würzige Note, sehr gut integriertes Tannin, gute Säurestruktur, kräftiger Körper, mit exzellenter Struktur, sehr nachhaltig am Gaumen, trotz seiner Power elegant, im Hintergrund mineralisch, große Länge, saftiger Nachhall und spürbares Terroir"
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 17. Feb 2011

"Lage/Boden: Toplagen Hochäcker und Dürrau/ schwere Lehmböden; Vinifikation: Vergärung in Holzgärständern, 25 Tage Maischestandzeit; Lagerung: Ausbau für 18 Monate in neuen französischen Barriques; Lagerungspotential: 10-12 Jahre bei guten Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Tiefdunkles Granatrot, schwarzer Kern; in der Nase kräftige vegetale Würze, reife Zwetsckenfrucht; am Gaumen sehr saftig und süß, feiner Schokotouch; präsente süße Tannine, Brombeernachhall, frisch, sehr gute Länge, wird von etwas Flaschenreife profitieren. (92-94/100 FALSTAFF-Guide 2005) Rauchig mit Anklängen von schwarzer Bitterschokolade und Oliven."
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 28. Mar 2007

"Dunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, saubere, fruchtige Note, reife Brombeeraromen, Tabaknote; am Gaumen zart röstig, Vanille spürbar, dichte Struktur, viel weiches Tannin und so viel Säure als nötig. Großes Potential und unendliche Länge. Großer Jahrgang!"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 13. Nov 2006

"Kräftiges Rubingranat, opaker Kern, in der Nase nach Nougat, zart tabakig unterlegt, feine Herzkirschen klingen an, braucht Luft im Glas, am Gaumen sehr feste, aber reife Tanninstruktur, feine dunkelbeerige Frucht am Gaumen, sehr elegant, gute Frische, großes Lagerpotential. Analyse: 14% vol. Alk., 2,5g/l Säure, 1,7 g/l Restzucker"
Eintrag gefunden bei burgenland-vinothek.at, am 18. Jan 2006

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei wineaustria
seit 8. May 2006 im Keller
Zuletzt hier gewesen
1295 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo