Bild, von vinorama.at

Bilddetails | Falsches Bild?

BAYER In Signo Sagittarii 2007

Weingut Heribert Bayer - Signo Leonis, mehr von Bayer...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2007 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 207zuletzt 34.05EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 34.90EUR
-
Jahrgang 20123 Händlerab 32.40EUR
-
Jahrgang 20111 Händlerab 32.40EUR
93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 32.91EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 29.09EUR
-
Jahrgang 20091 Händlerab 69.00EUR (1.50)
93 FAL
Jahrgang 20081 Händlerab 33.20EUR
Auszeichnung SÖW, 90 FAL
Jahrgang 20071 Händlerab 33.20EUR
Auszeichnung SÖW, 91 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 34.50EUR
3/3 Sterne VIN, Auszeichnung SÖW, 91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 30.02EUR
-
Jahrgang 20042 Händlerab 35.00EUR
Auszeichnung SÖW, 90 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 35.70EUR
Auszeichnung SÖW, 90 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 35.70EUR
Auszeichnung SÖW, 2/5 Gläser WP, 90 FAL
Jahrgang *zuletzt 33.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerWeingut Heribert Bayer - Signo Leonis, 7311 Neckenmarkt
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
Analyse14.00 % Alkohol
AnlegedatumAm 12. 11. 2009 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2007: 17.0(weiss), 17.0(rot), 19.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 33.20 bis 67.50 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
91 FAL (∅16.81EUR/0,75lt)
Auszeichnung SÖW (∅33.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

33.20€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(20. 11. 2017)

PREMIUMwines

» Preisliste (824 Positionen, 2 in Aktion)
Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von EUR 150,00 inklusive Umsatzsteuer in Österreich (Deutschland EUR 300,00).
Zustellung nach: DE, AT
BLAUFRÄNKISCH IN SIGNO SAGITTARII 2007 KELLEREI IN LEONIS
Bis 1. 4. 2013 bei Weinwelt.at um 29.79€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 1. 2012 bei Vergeinerweine.at um 29.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 12. 2010 bei Burgenland Vinothek um 30.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 10. 2016 bei eWein.com um 32.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 12. 2012 bei Vinorama.at um 33.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 6. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 40.10€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

67.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(20. 11. 2017)

PREMIUMwines

» Preisliste (824 Positionen, 2 in Aktion)
Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von EUR 150,00 inklusive Umsatzsteuer in Österreich (Deutschland EUR 300,00).
Zustellung nach: DE, AT
BLAUFRÄNKISCH IN SIGNO SAGITTARII 2007 KELLEREI IN LEONIS
Bis 14. 7. 2012 bei Vinoble um 59.40€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 21. 12. 2011 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 18.30€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"JG 2003: Vinaria Trophy Bronze; Falstaff 92/100 Punkte, JG 2005: Salonwein, lt. Vinaria Weinguide unter den "Drei-Sterne-Weine" mit Jahrgang 2004, JG 2006: Falstaff 94/100 Punkte"
Eintrag gefunden bei weinwelt.at, am 07. Feb 2010

"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 28. Aug 2010

"Alkohol in Vol. %: 14"
Eintrag gefunden bei weinwelt.at, am 26. Apr 2012



6 Beschreibungen


"Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, Rosen und Elsbeeren in der Nase, vielschichtige dunkle Beerenfrucht, sehr mineralisch, reife Tanninfülle, sehr langer Abgang. Ausbau: Maischegärung; Ausbau: 2 Jahre im Barriquefass Bodentyp: Mischböden"
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 24. Sep 2012

"Explosive Dunkelfrucht, Röstaromen, Minze, Zimt und Schokolade, ein mächtiger Körper, Eleganz, mit Kraft gepaart, ein sehr langer tanninbetonter Abgang, das ist typisch, für unseren Top-Blaufränkisch aus mehr als 50 Jahre alten Weingärten. 2 Jahre Barriqueausbau machen aus ihm einen Premiumwein für die lange Lagerung. (Weiters erhältich: Jahrgang 2002, 2003, 2004. Preis auf Anfrage!)"
Eintrag gefunden bei vergeinerweine.at, am 04. May 2011

"tiefdunkles rubingranat, opaker Kern, in der Nase dunkles Beerenkonfit, etwas Zwetschken, Brombeeren, angenehme Edelholzanklänge, ein Hauch von Unterholz, Tabak, am Gaumen feine Brombeernuancen, straffes Tanninkleid, sehr komplex, lebendige Säurestruktur, zarter Zitrustouch, lang anhaltend, gutes Potenzial."
Eintrag gefunden bei Döllerer, am 10. Apr 2011

"Lage/Boden: Hochberg / Mischböden; Vinifikation: 2 Jahre Barriqueausbau; Lagerung: 2 Jahre Barriqueausbau; Lagerungspotential: 10-12 Jahre bei optimalen Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Dunkles Rubingranat; einprägsamer Veilchen-Beeren-Duft, röstig-harzig-tabakige Noten; muskulös, dicht und füllig, Mineralik und dunkle Frucht im Nachhall. (SALON) Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche, violette Reflexe, in der Nase intensive Brombeer-Cassiswürze, mineralisches Bukett, am Gaumen stoffig, aber nicht breit, frische Struktur, vermittelt Saftigkeit und Trinkfreude, extraktsüßer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial. (FALSTAFF-GUIDE 90-92/100) Explosive Dunkelfrucht, Röstaromen, Minze, Zimt und Schokolade, ein mächtiger Körper, Eleganz, mit Kraft gepaart, ein sehr langer tanninbetonter Abgang! (Bayer)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 12. Oct 2010

"Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche violette Reflexe, in der Nase intensive Brombeer-Cassiswürze, mineralisches Bukett, am Gaumen stoffig, aber nicht breit, frische Struktur, vermittelt Saftigkeit und Trinkfreude, extraktsüßer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 06. Jun 2010

"Verkostnotiz: dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, Rosen und Elsbeeren in der Nase, harzige Einschübe, muskulöse und dichte; vielschichtige dunkle Beerenfrucht, sehr mineralisch, reife Tanninfülle, sehr langer Abgang Vinifizierung: 2 Jahre Ausbau im neuen Barrique"
Eintrag gefunden bei weinwelt.at, am 07. Feb 2010



1 Speisenempfehlung


"Fleisch: Lamm Fleisch: Wild"
Eintrag gefunden bei weinwelt.at, am 07. Feb 2010

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1183 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo