Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

ACHS Blaufränkisch Spiegel 2007

Weingut Paul Achs, mehr von Achs...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2007 -> alle 11 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2013zuletzt 77.90EUR
93 FAL
Jahrgang 20121 Händlerab 43.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 47.00EUR
96/100 P. LOB, 95 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 43.30EUR
96/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 43.20EUR
96/100 P. LOB, 95 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 48.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20071 Händlerab 41.90EUR
5/5 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 130.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 590.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 60.20EUR
90 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 164.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerWeingut Paul Achs, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
Analyse14.00 % Alkohol, 1.20 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 8. 5. 2009 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2007: 17.0(weiss), 17.0(rot), 19.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 41.90 bis 41.90 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)
5/5 Sterne VIN (∅32.75EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

41.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 11. 2017)

mywine.at

» Preisliste (141 Positionen, 1 in Aktion)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiBLAUFRÄNKISCH SPIEGEL 2007 ACHS PAUL
Bis 25. 12. 2013 bei Weinwerk Burgenland um 37.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 5. 2009 bei Vinoble um 42.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 6. 2014 bei Weinshop24 um 43.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 7. 2012 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 44.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 10. 2016 bei wein-expert24.at um 44.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 4. 2016 bei Wagner's Weinshop um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 49.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 4. 2017 bei PubKlemo um 51.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 1. 2011 bei Wein&Co um 51.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 6. 2013 bei Vinothek Fohringer um 54.36€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 4. 6. 2012 bei Vinothek Fohringer um 81.76€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 7. 2012 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 89.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 1. 2013 bei eWein.com um 90.51€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"93 - 95 von 100 Falstaff Punkten "
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 04. Oct 2009

"95 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei WeinGrube.com, am 16. Dec 2009



7 Beschreibungen


"ACHS BLAUFRÄNKISCH SPIEGEL Achs Den ersten Spiegel gab es 2002. Spiegel bringt einen würzigen, eleganten Blaufränkisch, der immer sehr stof..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 21. Oct 2012

"Seit dem Jahr 2002 wird der Blaufränkisch Spiegel produziert, ein sehr stoffiger und mächtiger Blaufränker, der zu 60 % in neuen Fässern ausgebaut wird und wirklich ein toller Wein ist."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 09. Apr 2011

"3. Falstaff-Sieger: 95 Punkte Vinaria: ** „dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase einladende dunkle Beerenfrucht, feine vegetale Würze im Nachhall, reife Zwetschken, Brombeeren, zart nach Orangenschalen. Am Gaumen saftig, frische schwarze Beeren, feine Extraktsüße, finessenreicher Säurebogen, wirkt bereits sehr ausgewogen, feiner Touch von Zitrusfrüchten im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.“"
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 17. Feb 2011

"Bei der glanzvollen Rotweingala Falstaff belegte Blaufränisch Spiegel den 3 Platz. Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase einladende dunkle Beerenfrucht, feine vegetable Würze im Nachhall, reife Zwetschken, Brombeeren, zart nach Orangenschalen. Am Gaumen saftig, frische schwarze Beeren, feine Textraktsüße, finessreicher Säurebogen, wirkt bereits sehr ausgewogen, feiner Touch von Zitrusfructhen im Nahhall, sehr gutes Potentzial"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 11. Jun 2010

"Dunkles Rubingranat, in der Nase Frucht nach Cassis und Brombeeren unterlegt von rotbeerigen Aromen. Am Gaumen eine feine Würze mit guter Säurestruktur und großem Potenzial."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 04. Oct 2009

"Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflece, in der Nase einladende dunkle Beerenfrucht, feine vegetale Würze im Nachhall, reife Zwetschken, Brombeeren, zart nach Orangenschalen, am Gaumen saftig, frische schwarze Beeren, feine Extraktsüße, finessenreicher Säurebogen, wirkt bereits sehr ausgewogen, feiner Touch von Zitrusfrüchten im Nachhall, sehr gutes Potenzial"
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 04. Oct 2009

"Lese: Ende September/ selektive Handlese; Vinifikation: Maischestandzeit 20 Tage, Vergärung im Tank; Lagerung: Säureabbau und Lagerung in 100% neuen Barriques; Lagerungspotential: 13-15 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Feine, tiefe Frucht, Hauch von Salz und Minze, sehr gediegen, elegant schwebend, mächtig und doch voller Feinheiten, mineralisch, tolle Länge. (VINARIA) …in der Nase rauchig, Brombeeren klingen an; am Gaumen elegant und würzig, zart nach Zimt, feine Tannine und Röstaromen, exotischer Nachhall. (FALSTAFF-GUIDE, 90- 92/ 100) Empfohlen zu Lamm, Rind und Wild, als Solowein vor dem Kamin."
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 08. May 2009

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1174 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo