Wollen Sie ein Bild hochladen?
Diese Funktion wird noch nachgereicht.

HARDEGG Syrah Reserve 2000

Schloßweingut Graf Hardegg, mehr von Hardegg...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2000 -> alle 6 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2006zuletzt 19.10EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 24.90EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 35.30EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 22.90EUR
-
Jahrgang 20001 Händlerab 52.00EUR
91 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 52.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Syrah
ErzeugerSchloßweingut Graf Hardegg, 2062 Seefeld-Grosskadolz
GebietNiederösterreich / Weinviertel
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 3. 11. 2007 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWeinviertel 2000: 17.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 52.00 bis 52.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
91 FAL (∅16.77EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!


Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

52.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(21. 1. 2018)

PubKlemo

» Preisliste (260 Positionen)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
SYRAH 2000 GRAF HARDEGG WEINVIERTEL
Bis 17. 10. 2011 bei Vinothek Lofer um 36.30€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"91/100 Falstaff; "
Eintrag gefunden bei Vinothek Lofer, am 03. Nov 2007



1 Beschreibung


"Das Weinviertel weist in mancher Beziehung Parallelen zur nördlichen Cote du Rhone, der Heimat des Syrah, auf. Wie dort sind die Reben auch hier Trockenheit, extremer Hitze im Sommer sowie starken Winden ausgesetzt. Dementsprechend entwickelt sich die Frucht im Weinviertel auch eher wie an der Cote Rotie als viel mehr in Australien (Shiraz). Unser 2000er Syrah stammt aus dem dritten Ertragsjahr (gepfl. 1995). Er zeigt sich floral duftig, Anklängen an schwarze Oliven, weisser Pfeffer, mit samtigen Tanninen. Sehr vielschichtig ung komplex,doch niemals vordergründig und opulent. Ein für Österreich ungewöhnliches Geschmacksbild. Die Sorte ist erst seit Anfang 2001 in Österreich als Qualitätsrebsorte zugelassen. Daten zum Wein Sorte, Verschnitt: Syrah (cl. 300) Lagen: Steinbügel süd, Kalkhaltiger Rohgesteinsboden Ernte: per Hand, Mitte Oktober Trauben: Eigenbau; dritte Ernte, 19° KMW, 0% Botrytis Ertrag in kg pro ha: ca. 3500 Gärung: Kaltmazeration vor Hefebeimpfung für 2 Tage, um Frucht zu extrahieren; Gärung bei 24-28° C in offenen Barriques mit Untertauchen Hefe: Spontangärung ges. Maischestandzeit: 17 Tage Biolog. Säureabbau: ja, 100 %; Ausbau: 13 Monate in Barriques, gebrauchtes Holz Alkohol: 13,4% vol Säure: 5,2 g/l Restzucker: 1,3 g/l Zuckerfreier Extrakt 26,6 g/l Füllung: Juli 2002 Falstaff: 91 Pkt."
Eintrag gefunden bei Vinothek Lofer, am 03. Nov 2007

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
561 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo